schnelles sharbat-e sekanjabin mit Sauerkirschsirup

am

Heute war wieder so ein Sekanjabin – Tag. Ich liebe dieses alt-iranische Erfrischungsgetränk aus Minz-Essig- Sirup und Gurken. Es ist sooooooooo herrlich erfrischend, nicht zu sauer und erst recht nicht zu süß. Sicherlich ließ ich mich auch ein wenig von esmarinschekocht verführen. Inspiriert von meinem  Sekanjabin-Rezept denkt sie sich immer neue, sehr köstlich klingende Rezepturen aus und stellt sie auf ihren Blog vor.

Nur leider hatte ich kein Sekanjabin angesetzt. Dafür aber hatte ich noch Sauerkirsch-Sirup mit dem ich mir immer wieder gerne eine köstliche eisgekühlte Limonade mische.  Ein Erfrischungsgetränk, dass ich so ebenfalls in unserer iranischen Familie Kennen lernte. Dort heißt es dann sharbat-e albaloo.  Ausserdem hatte ich noch ein wenig ca. 10 Jahre alten Balsmaessig aus Muskateller-Trauben, der schon pur gelöffelt köstlich schmeckt. Und so zauberte ich mir ein schnelles Sharbat-e Sekanjabin mit Sauerkirschsirup, das ich bereits nach 1, 45 Stunden genießen konnte, einfach, weil ich zu ungeduldig war, noch länger zu warten.  Sollte etwas davon übrig bleiben, um über Nacht im Kühlschrank weiterhin durzuziehen…. Dann wird es Morgen noch einen Kick köstlicher sein!

2Und so einfach habe ich es gemacht:

Ich füllte 3 EL Balsamessig und 4 EL Sauerkirschsirup in die Glaskaraffe und goß dieses mit Wasser auf. Ich glaube, da passt 1 Liter hinein. 1/2 Limette und 1/8 Salatgurke schnitt ich in Scheibchen und gab diese mit einem Zweig frischer Minze dazu. Dann stellte ich die Karaffe in den Kühlschrank.

Als ich nach 1 3/4 Stunde nicht mehr länger warten wollte und mir Eiswürfel aus dem Gefrieschrank holte, entdeckte ich noch ein Packet tiefgefrorener Sauerkirschen. Zur Deko und natürlich auch zum Naschen nahm ich davon auch noch ein paar Kirschen mit in mein Getränk. Lecker ist es geworden. Und weil ich so stolz auf mich bin, habe ich mir jetzt das abschließende 3 Glas Sauerkirsch-Sekanjabin mit einem Spritzer Sekt aufgepeppt. Da habe ich nun eine schönen erfrischenden deutschiranischen Sommercocktail vor mir und pickse vergnügt Gurkenscheibchen und rote Kirschen aus meinem Glas…  😉

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Es Marinsche kocht sagt:

    Ich sehe Dich förmlich vor mir…pieksenderweise….sie sind aber auch zu zu lecker diese Kreationen….und laden wahrlich zum experimentieren ein….danke dafür! 😘 jenseits aller hitzigen Sommertemperaturen….wir zwei Mädels im Sekanjabin und Limo Fieber……hach….noch ’n Gläschen? 💜

    Gefällt mir

    1. wiltrud sagt:

      ein letztes gerne noch 💞 Dann muss ich aber ins Bettchen, sonst fällt der Start in den Montag schwer.

      Gefällt 1 Person

      1. Es Marinsche kocht sagt:

        Hihi…..flüssiges Betthupferl 😀 ich habe meinem Sohn übrigens ein Glas Sekanjabin mitgegeben zum selber mixen – er war ebenfalls begeistert 😊

        Gefällt 1 Person

      2. wiltrud sagt:

        Toll!!! Ich sag mal Gute Nacht. Schlaf schön….

        Gefällt 1 Person

      3. Es Marinsche kocht sagt:

        Das wünsche ich Dir auch, danke 😊

        Gefällt 1 Person

  2. Es Marinsche kocht sagt:

    Hat dies auf esmarinschekocht rebloggt und kommentierte:
    Sekanjabin Mania……und es erfindet sich immer wieder neu 😍 das is aba auch zu zu lecker!

    Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    eine gute Woche wünsche ich

    Gefällt mir

    1. wiltrud sagt:

      Danke, die wünsche ich dir auch. Der Sommer ist ja wieder schön.

      Gefällt mir

      1. kowkla123 sagt:

        danke gleichfalls

        Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    sauer? ich mag süß, einen super Tag wünsche ich

    Gefällt mir

  5. wiltrud sagt:

    Sauer macht lustig. oder so 😉
    dir auch einen schönen Tag.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s