Friseesalat mit Roquefort & Birne

am

auf meinem Teller befinden sich:

  • 1/4 Friseesalat, geputzt und grob zerpflückt
  • 3 Blätter roter Chicoree geputzt
  • 7 halbierte Weintrauben
  • 4 geröstete und grob zerkeinerte Walnusskernhälften
  • 80 g Roquefort in Streifen geschnitten
  • 1/4 Birne entkernt und in Scheibchen geschnitten
  • 5-6 Schnittlauchhalme geviertelt

IMG_6924

IMG_6923

IMG_6921

Für die Vinaigrette habe ich 1/4 TL Dijonsenf mit 2 TL Spargelessig Salz und Pfeffer kräftig verquirlt und abschliessend 1 EL Haselnussöl untergeschlagen.

Nachdem ich gestern so deftig geschlemmt hatte, genieße ich heute die charmante Bitterkeit des Winters erfrischend leicht und fruchtig.

IMG_6922

27 Kommentare Gib deinen ab

  1. Es Marinsche kocht sagt:

    Wo man den Spargelessig bekommt frag ich lieber nicht ;-))) tönt fein! Ansonsten: lecker Mischung….Roquefort und Birne….DREAMTEAM 🙂

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      guck mal im Internet unter Gegenbauer. Wenn du nicht nach Wien reisen magst um nebenbei dann auch auf dem Naschmarkt einzukaufen, kannst du auch alle Essige online bestellen. Sie sind alle durchweg köstlich, auch pur. Ich fürchte für dich ist diese Essigbrauerrei ein kleines Paradies 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Es Marinsche kocht sagt:

        Mein Sohn macht hin und wieder Städtereisen, u.a. Wien. Ist dieser Markt denn immer? Wäre ein Tip für ihn, allerdings bringt er von seinen Reisen nie was mit 😛

        OMG…..hab grad mal kurz gestöbert auf der Seite…..der Malzessig hat ja auch noch eine schöne Farbe….und Feigenessig hat’s da….und….OMG…..

        Gefällt mir

      2. Wili sagt:

        ich hatte dich gewarnt 😂 😂 😂

        Gefällt 1 Person

      3. Es Marinsche kocht sagt:

        ….und Granatapfel Essig…..und Holunderbeeren Essig…..OMG…..und wenn ich meinen Millionär gefunden habe kaufe ich das ganze Essigangebot rauf und runter – Jawollja 😀 Danke für den Tip :-*

        Gefällt mir

      4. Wili sagt:

        verstehst du jetzt, weshalb ich so weite Wege für meine Essige gehe. Sie schmecken alle, ausnahmslos. Und sie taugen auch alle für ein schnelles prickendes Getränk 😉

        Gefällt 1 Person

      5. Es Marinsche kocht sagt:

        Ja, ich habe gesehen das es dort auch welche zum pur trinken gibt….die Sorten sind einfach fantastisch! Ich wüsste gar nicht welche zuerst verkosten….das würde Sekanjabins par excellence abgeben 🙂 und: ja es macht Sinn das Du den weiten Weg machst 🙂 wobei ich dann einen Träger mitnehmen müsste 😀

        Gefällt mir

      6. Wili sagt:

        du kannst die Pakete von dort verschicken lassen. Das ist günstiger als ein Träger und durchaus weniger dekadent 😉

        Gefällt 1 Person

      7. Es Marinsche kocht sagt:

        Damminomol……und ich sah mich schon in einer Sänfte dahin gleitend….immer nur auf das und auf jenes zeigend was der Träger einpacken und der Millionär bezahlen soll…. 😀

        Gefällt mir

      8. Wili sagt:

        hihihiiiii…. ja, das passt zu dir. Ein schönes Bild 🙂

        Gefällt 1 Person

      9. Es Marinsche kocht sagt:

        Wie jetz??? Ich komme als Diva rüber??? 😀

        Gefällt mir

      10. Wili sagt:

        als eine, die sich ruhig ab und zu einmal mehr trauen sollte, das divenhafte in ihr auszuleben… 😀

        Gefällt 1 Person

      11. Es Marinsche kocht sagt:

        Das stimmt vermutlich sogar…..als Waage Geborene schlummert tatsächlich die Diva in mir 😉

        Gefällt 1 Person

      12. Wili sagt:

        siehst du, ich bin eine durchaus kluge Frau.

        Gefällt 1 Person

      13. Es Marinsche kocht sagt:

        Um solche Schwingungen aufzufangen muss man dazu auch noch empathisch sein 😉

        Gefällt mir

      14. Wili sagt:

        mmmh…. na dann… 😥

        Gefällt 1 Person

      15. Es Marinsche kocht sagt:

        :-*

        Gefällt mir

      16. Wili sagt:

        Wenn dein Sohn Märkte mag, dann sollte er über den Naschmarkt bummeln, wnn dieser – wie die meisten großen Märkte der Welt – doch auch zunehmen touritischer ausgerichtet ist.
        Ich kenne übrigens nur wenige Söhne, die ihrer Mama einen Wunsch abschlagen und nicht das gewünschte von einer Reise mitbringen würden. Die Mütter müssen nur anfragen.

        Gefällt 1 Person

      17. Es Marinsche kocht sagt:

        Auf meine chinesische Deckeltasse aus Hongkong warte ich seit gefühlten zehn Jahren :-/ aber er tut aktuell sehr viel für mich. Der wunderbare Recliner ( habe ich von WordPress gelernt, ist der schönere Name für Relax- oder Liegesessel….seitdem liege ich nochmal mehr wie eine Königin da drauf 😀 ) ist auch von ihm 🙂

        Gefällt 1 Person

      18. Wili sagt:

        na siehst du 😘

        Gefällt 1 Person

      19. Es Marinsche kocht sagt:

        🙂

        Gefällt 1 Person

      20. Es Marinsche kocht sagt:

        Hab ihm den Tip vom Naschmarkt schon weiter gegeben, danke 🙂

        Gefällt mir

  2. hmm dieser Salat schmeckt uns bestimmt auch 🙂 das müssen wir unbedingt ausprobieren

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      ja, euer Salat steht bei mir auch noch auf dem Plan. Ich habe etwas Frisee zurück gehalten und die Orange liegt auch parat, sogar der Grand Manier steht im Schrank 😉

      Gefällt 1 Person

      1. bei uns herrscht heute gähnende leere im Kühlschrank aber falls wir noch einkaufe fahren werde ich wohl auch nach Birnen und Roquefort ausschau halten 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s