Ich bin ganz Feuer und Flamme für diesen tollen Salat

am

Ihr Blog heißt Feuer & Flamme. Sie zeigen tolle Rezepte, schöne Reise- und Ausflugsimpressionen, bieten Musik und Lifestyle. Ein Besuch ihres Blogs ist jedes Mal ein kleines Vergnügen für mich.

Gerade präsentieren sie ein perfektes Weihnachtsmenü, das es echt in sich hat. Den zweiten Gang, den Brüsseler Salat Deluxe, wollte ich nachmachen. Ehrlich gesagt habe ich das gründlich vermasselt. Ich fürchte, dass mein auch sehr leckerer Salat wenig gemeinsam mit seinem wundervollen Vorbild hatte.

IMG_6945

Zunächst hatte ich statt Chicorée Endiviensalat, den ich sehr fein schnitt. Die Datteln tauschte ich gegen getrocknete Maulbeeren aus, einfach, weil ich diese eben vorrätig hatte und den Senf hatte ich weggelassen. Aber sonst habe ich mich an der tollen Rezeptvorlage gehalten, fast die Küche in Brand gesetzt und einen wirklichen weihnachtlichen Salat genossen. Danke Sandra & Patrick für  diese schöne Inspiration.

IMG_6946

und

Guten Appetit.

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. Zeilenende sagt:

    Uh, du tapfere Frau. Ich mache in der Küche ja einiges, aber ein ehernes Gesetz gilt dort: Die Töpfe werden nicht in Brand gesteckt. Dafür bin ich ein viel zu großer Bangschisser.

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      Der Topf hat ja auch nicht gebrannt, nur der Akohol im Pfännchen 😀

      Gefällt mir

  2. Zeilenende sagt:

    Das ist … Korinthenkackerei und damit eigentlich mein Job! 😉

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      schnick schnack schnuck oder wie wollen wir das jetzt regeln 😂😂😂

      Gefällt 1 Person

      1. Zeilenende sagt:

        Wir bewerfen uns gegenseitig mit Wattebäuschen, bis einer von uns beiden schwer verletzt ins Koma fällt 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Wili sagt:

        ich habe aber nur rosa Wattebäuschen…

        Gefällt mir

      3. Zeilenende sagt:

        Damit hast du einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, den du nutzen solltest ^^

        Gefällt mir

      4. Wili sagt:

        gut…. ⛅️ …💨

        Gefällt 2 Personen

      5. Wili sagt:

        🐥

        Komm, ich helfe dir auf und mach uns ein paar Crêpes Suzette 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. Oh Wow! Vielen Dank für dieses Riesen Kompliment 😄 ☺️ Wir freuen uns dass unser Rezept gefällt und ja das mit dem Flambieren ist auch bei uns jedes Mal Nervenkitzel pur 😂😉

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      was stimmt, das stimmt 😉 Und nächstes Mal nehme ich auch Chicorée und Datteln. Obwohl, die Maulbeeren waren sehr lecker und ein kleines Geschmackserlebnis, weil man sie noch nicht so kennt. Ud fürs Auge denke ich, passt gerade zu Weihnachten der rote Chicorée. dieses dunkle rot mit dem Grün des Schnittlauchs und den Orangenfiets…. ein farbliches Feuerwerk 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Mit den Mailbeeren wars bestimmt lecker und was die Farben angeht können wir dir nur zustimmen 🙂

        Gefällt mir

  4. Limenaria sagt:

    Ich finde es toll, wenn man den Mut hat zu experimentieren und das nächste Mal wird es bestimmt hinhauen. LG

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      danke, das macht Mut 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. Danke für das Rezept und…wir (Sandra und Patrick) haben uns kennengelernt. (sieh Kommentare – Betrag Hühnersuppe) : ) 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      Das freut mich sehr, liebe Hang 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s