Insalata di patate da Sicilia

am
  • 8 kleine Kartöffelchen
  • 1/2 Fenchel
  • 1 roter Chicorée
  • 4 Blatt Endiviensalat
  • 6 Puntarelle des Catalogna cimata (optional, alternativ andere Salatblätter)
  • 1/4 Cedro
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 TL Kapern (in Meersalz eingelegt)
  • 1/2 TL getrocknete Minze
  • 1/2 Tl Oregano
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 EL Pinienkerne
  • Saft einer Bitterorange
  • Abrieb 1/2 Bitterorange und 1/4 Zitrone
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Die Kartoffeln in sehr salzigem Wasser langsam kochen, bis sie weich sind, gut abdämpfen lassen und pellen.

Während die Kartoffeln köcheln, die Puntarelle in feine Streifen schneiden und wässern.

Den Saft der Bitterorange mit dem Olivenöl verschlagen. Den Abrieb der Orangen- und Zitronenschale, kleingewogenen Knoblauch, Oregano, Minze und die Kapern unterrühren.

Die Fenchelsamen und die Pinienkerne ohne Fett anrösten und ebenfalls an die Marinade geben.

Chicorée, Endiviensalat und Fenchel fein schneiden und dazu geben. Die Puntarellestreifen gut abtropfen lassen, unterheben und alles pfeffern.

Schließlich die gepellten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln noch warm an den Salat geben. Alles vorsichtig vermengen, ca. 5-10 Minuten durchziehen lassen und genießen.

IMG_6954

PS: Die Menge reicht für 2-3 Personen.

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Es Marinsche kocht sagt:

    Oh wie yummie 🙂 das mit dem Salz beim Pellkartoffeln kochen tönt interessant….

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      und ich fürchte auch gesund und nicht all zu dick machend 😳

      Gefällt 1 Person

  2. Alex sagt:

    Der sieht interessant im besten Sinne aus!

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      🙂
      Veruche ihn.

      Auberginenschnitzel, Lammkoteletts oder gegrillter Fisch passen sehr gut dazu.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s