Rosenkohltörtchen – ein leckerer Pausensnack

am

 

 

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. viore sagt:

    Guten Morgen…und ein gesunder noch dazu 🙂 Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      ja…. und mit deiner Sauerteigidee.

      Gefällt 1 Person

  2. Es Marinsche kocht sagt:

    Ich liebe solche Sachen, die man warm als auch kalt essen kann 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      ich auch. Sie sind sooooooooo praktisch 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Es Marinsche kocht sagt:

        Auch für Büffets, Apéros o.ä. kann ich sie mir vorstellen….

        Gefällt 1 Person

  3. Zeilenende sagt:

    Und es hat ein Gesicht. 🙂

    Gefällt mir

    1. Wili sagt:

      Jetzt wo du es schreibst, sehe ich es auch…. mit schönen großen grünen Augen. Hach, ich bin eine unerkannte Kochkünstlerin *gg

      Gefällt 1 Person

      1. Zeilenende sagt:

        Was heißt unerkannt. Eigentlich wissen wir das doch schon lange. 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Wili sagt:

        … und ich erfahre das mal wieder zuletzt… ^^

        Gefällt mir

      3. Zeilenende sagt:

        Das wahre Genie verkennt sich immer selbst. 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s