Projekt 52 Wochen (17): Es kelapa muda

am

16 Grad Celsius, bewölkt und kein Regen. So ist der Sommer in Hannover. Da mache ich mir einen Kokosnussdrink und setze mich mit Strohhut und Sonnenbrille unter die Bananenstaude. Es wäre doch gelacht, wenn wir hier keine Tropenatmosphäre hinbekämen.

1

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Marinsche, Multicolorina, Gertrud,  Solera

Es kelapa muda ist ein sehr beliebtes, süßes und eisgekühltes Erfrischungsgetränk in Indonesien, dass aus dem Wasser und dem zarten Fruchtfleisch der jungen Kokosnuss gemixt wird. Oft werden neben Zuckersirup weitere farbige Fruchtsirups beigemengt. Ich mochte dieses Getränk am liebsten pur oder mit Zitrone. Der besondere Trick – so wurde es mir zugeflüstert – bestehe in der Zugabe von einem Spritzer Milch.

In Ermangelung einer frischen jungen Kokosnuss nahm ich in Sirup eingelegtes junges Kokosnussfleisch, das ersparte mir dann auch die weitere Zugabe von Zucker, Kokoswasser aus dem Tetrapak, einen Spritzer frische Milch, einen Spritzer Limettensaft und Eiswürfelchen. Das schmeckt in dem kühlen Sommer Hannovers ebenso gut wie das Original in Indonesien.

Übrigens: Wenn ihr statt der Zitrone etwas trockenen Schokoladengeist von Mozart dazu gebt, habt ihr einen wundervollen Cocktail.

IMG_9252

Mozart Dry Chcocolate ist aus reiner Schokolade in neutralem Alkohol. Wenn ihr puren tiefen Schokoladengenuss in euren Drinks haben wollt, gibt es meiner Meinung nach wenig besseres. Diese Spirituose aus Salzburg geht mit dem Erfrischungsgetränk aus Fernost eine wunderbare Liäson ein, die wenigstens tausendundeinmal besser schmeckt als beispielsweise Bounty zartbitter.


19 Kommentare Gib deinen ab

  1. Zeilenende sagt:

    Stilecht zu genießen mit der Sonnenbrille. Gefällt mir. Jetzt bräuchte ich nur noch Sonne und eine Kokosnuss. 🙂

    Gefällt 4 Personen

    1. Wili sagt:

      Sonne…. Was bitte ist das denn?

      Gefällt 2 Personen

      1. Es Marinsche kocht sagt:

        Das ist das was da gerade am Himmel scheint, schau…..oh…..schon wieder weg…. 😛

        Nette Idee diesen sicherlich sehr feinen Drink zu geniessen….habe alles da ausser das junge Kokosnussfleisch und den Mozart….meinst Du das schmeckt auch mit ’nem Schuss Dinkel-Mandel Drink….also Kokosnusswasser aus dem Tetrapack, Dinkel-Mandel Drink, etwas Mascobadozucker und etwas Limettensaft?

        Gefällt 2 Personen

      2. Wili sagt:

        ja, bestimmt! ich habe es schon mit Mandelmilch und mit Kokos-Reis-Drink genoßen. Aber am authentischsten wird es so, wie ich es beschrieben habe.

        Gefällt 1 Person

      3. Es Marinsche kocht sagt:

        Ja, das glaube ich….aber an das Fruchtfleisch komme ich eh nicht dran und Kuhmilch mag ich nicht….

        Das Kokoswasser aus dem Tetrapack finde ich lecker, wenngleich es nicht wie das von ganzen Kokosnüssen schmeckt 😉 das habe ich immer da 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Wili sagt:

        stimmt, es schmeckt anders, aber durch den Kokossirup passt es dann wieder. Aaaaalso, villeicht solltest du dir Kokossirup bestellen, statt Zucker hinzu zu geben.

        Gefällt 1 Person

      5. Es Marinsche kocht sagt:

        Achso…..der Kokossirup….

        Gefällt mir

      6. Wili sagt:

        ja, die frische Kokosnuss ist ja in Sirup eingelegt…

        Gefällt 1 Person

      7. Es Marinsche kocht sagt:

        Hm……da sind doch bestimmt wieder x Zusatzstoffe drin….

        Gefällt 1 Person

      8. Wili sagt:

        das glaube ich eher nicht und zudem trinkst du den ja nicht Literweise… Aber den Sirup wird es bestimmt auch in Bioqualität geben. Da musst du einfach mal ein wenig stöbern 😉

        Gefällt 1 Person

      9. Es Marinsche kocht sagt:

        Ick schau ma wa 😉 tönt nämlich lecker 🙂

        Gefällt mir

      10. Wili sagt:

        Also in meinem Glas sind junge Kokosnuss, Wasser und Zucker. sicherlich verdammt viel Zucker, aber keine weiteren Zusatzstoffe.

        Gefällt 1 Person

      11. Es Marinsche kocht sagt:

        Tönt gut 🙂 habe grad auch eine Anfrage beim Asia Laden meines Vertrauens gestartet 🙂 und Zucker muss ja haufenweise drin sein….sonst wär’s ja kein Sirup ( hüstel )

        Gefällt mir

      12. Wili sagt:

        du musst aber aufpassen, zumindest bei mir droht bei dem Zeug Suchtgefahr 😉

        Gefällt 1 Person

      13. Es Marinsche kocht sagt:

        Genau das befürchte ich auch 😉 aber wer eine Schoggi Aufbewahrungsbox hat kriegt auch das in den Griff 😀

        Gefällt mir

      14. Wili sagt:

        💪💪💪

        Gefällt 1 Person

      15. Es Marinsche kocht sagt:

        😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s