Dadar isi daging dan rujak – indonesisches Rindfleischomelett mit Obstsalat

am

Rujak ist ein indonesischer Obst- und Gemüsesalat, der sauer, süß, salzig, bitter und scharf sein sollte. Die Salatsauce wird anders als hier sämig und dickflüssig, meistens noch mit ein paar gerösteten Erdnüssen zubereitet. Die Früchte sollten noch unreif, fest und knackig sein, ebenso das Gemüse. 

Ich habe heute einfach die Überbleibsel meines Es Rujak Mangga mit reifer Gurke, Ananas, Grapefrucht, Granatapfel und reifen Heidelbeeren angereichert. Dieser erfrischende Salat begleitete mein Dadar isi daging, ein köstliches, sehr sättigendes Omelett mit Rinderhack.

Zutaten für 5 Portionen

IMG_9602

  • 200 g Reismehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 EL Puderzucker
  • Salz
  • Öl
  • 1 Schalotte gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln in feine Röllchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 Kemirinüsse zerstoßen
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 250 g Rinderhack
  • 1/2 EL Sojasauce
  • 1/2 EL Austernsauce
  • 3 EL Kokosnusscreme (oder ein Stück Blockkokosnusscreme)

Zubereitung

Aus den Zutaten für das Omelett einen zähflüssigen Teig verrühren und diesen einen Moment beiseite stellen.

In wenig Öl Zwiebeln, Knoblauch und die trockenen Gewürze anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und scharf anrösten. Dann die Temperatur reduzieren, Sojasauce, Austernsauce und Kokosnusscreme hinzugeben. Alles gut miteinander vermengen. Die Hackfleischpfanne vom Herd nehmen.

In einer sauberen Pfanne etwas Öl erhitzen und darin nach und nach fünf Omeletts braten. Die fertigen Omeletts mit Hackfleisch belegen, zusammenfalten und servieren. Dazu passt ein scharfes Sambal, Reis und/oder ein frischer Salat.

IMG_9598

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Zeilenende sagt:

    Bunt ist schön. Und Dessert-Bowlen-Was-auch-immer-Rezepte zum Salat des Hauptgerichts erklären, gefällt mir auch. Mal sehen, ob ich Mitesser finde (außer im Gesicht -.-) 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      Lass dich nicht vom Obst in die Irre leiten. Dieser Salat ist schon auch süß, aber auch würzig, scharf und erfrischend.
      Das Omelett, das ja mehr ein Pfannkuchen ist, karamelisiert leicht durch den Puderzucker und auch das Hackfleisch hat durch die Kokosnussmilch einen leicht süßlichen Geschmack. Da könnte das Dadar isi eher das Dessert zum Obstsalat sein, als umgekehrt *gg

      Gefällt 1 Person

  2. Tring sagt:

    Das ist schon wieder was für mich 🙂 Was mache ich denn, wenn ich die Kemirinüsse nicht bekomme? Kann ich die einfach durch andere Nüsse und etwas Gewürz ersetzen? Liebe Grüße, Tring

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      Kemirinüsse ähneln optisch und auch geschmacklich leicht den Macadamianüssen. Du könntest aber auch blanchierte Mandeln nehmen. Ich bin aber sicher, dass du die Kemirinüsse mittlerweile in jedem Asialaden bekommst. Sie finden sich im Gewürzregal und nicht bei den Nüssen.

      Gefällt mir

      1. Tring sagt:

        Gut zu wissen. Danke dir!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s