Projekt 52 Wochen (27): kein Orientexpress

am

im Moment ist es einfach zu heiß, um in der Küche zu stehen und anschließend einen Blogbeitrag zu schreiben. Zumindest für mich.

Eine Zugfahrt mit spannender Lektüre bei funktionierender Klimaanlage hingegen kann da sehr erfrischend sein. Da hätte ich sehr gut von Paris nach Venedig fahren können…

IMG_3141

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Marinsche, Multicolorina, Gertrud,  Solera

16 Kommentare Gib deinen ab

  1. Zeilenende sagt:

    Lesen ist sowieso die einzige Möglichkeit, eine Bahnfahrt gut durchzustehen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      das stimmt nicht ganz. ich finde es immer wieder sehr spannend aus dem Fensteer zu schauen. Selbst die Strecke, die ich täglich fahre sieht immer wieder anders aus und läßt mich neues entdecken.
      Manchmal werden auch sehr spannende Gesprächspartner*innen geschenkt, die eine Fahrt kurzweilig werden lassen und die weiteren Fahrgäste beobachten ist auch ine tolle Sache, hach…. jetzt hast du den Impuls für einen Beitrag gegeben, leider zu spät 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Zeilenende sagt:

        Dann gibt es halt irgendwann einmal einen Bericht über die Freuden des Bahnfahrens. Garniert mit einem Rezept für Currywurst, garantiert besser als die im Bordrestaurant. 🙂

        Gefällt mir

      2. Wili sagt:

        Gute Idee, ist notiert

        Gefällt 1 Person

  2. Es Marinsche kocht sagt:

    Schönes Foto….einerseits aus der Bewegung des fahrenden Zuges heraus…andererseits die ruhende Hand auf dem Buch in Klarheit….

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      Danke dir 🌻

      Gefällt 1 Person

  3. Ich kann Dich so gut verstehen…..ich würde auch gern im klimatisierten Zug ganz, ganz weit weg fahren.

    Gefällt 1 Person

    1. Wili sagt:

      Es kühlt auch wieder ab, vermutlich schon viel zu schnell

      Gefällt mir

      1. Für mich nicht…Ich war die letzten Tage zu nichts fähig.😎

        Gefällt 1 Person

      2. Wili sagt:

        Ich stellte mir vor, ich sei wieder auf Lombok. Da war ich im Mai und fand es ganz wunderbar. Alles halt etwas langsamer und entspannter angegangen.

        Gefällt mir

      3. Das klingt wunderbar….

        Gefällt 1 Person

      4. Wili sagt:

        Ja, Koofkino kann manchmal helfen 😅

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s