Lachs Ravioli Fenchel – nach einer Anregung von Alex

Alex hatte Anfang Januar ein Lachs Ravioli Fenchel -Gericht vorgestellt. Das ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, denn trotz seines kleinen Missgeschicks mit dem Pastateig, las es sich verdammt lecker und für heute hatte ich mir vorgenommen, diese köstliche Pasta-Variation mit Fenchel und Lachs einmal nachzukochen und zu genießen. Ich war mir auch sicher,…

Einmal kochend um die Welt – (Süd)Frankreich: (K)eine Bouillabaisse

Wer Marseille besucht kommt nicht darum herum eine Bouilla Baisse zu essen, koste es was es wolle. Denn eine Bouillabaisse in Marseille zu essen ist wie Weißwürste in München zu zutzeln, ein frisch gezapftes Kölsch im Schatten des Kölner Doms zu trinken oder Labskaus am Hamburger Hafen zu schmausen. Allerdings ist die weltberühmte Spezialität aus…

Einmal kochend um die Welt – Türkei: Hamsili Pilav

Mein Kochlöffel streifte auf der Landkarte von Georgien aus Richtung Südwesten über Aserbeidschan, um im Norden der Türkei am Schwarzen Meer zu stoppen. Diese Region wird durch das pontische Gebirge von Anatolien getrennt und ist bekannt für seine riesigen Haselnussplantagen, den Honig und hervorragenden Tee.  Zudem ist  das Schwarze Meer reich an winzig kleinen, dünnen,…

gegrillte Forelle, Grillkartoffeln und Joghurt mit karamelisierten Zwiebeln

An einem Tag wie gestern, 40 Tage nach seiner Kreuzigung, soll der Leichnam Jesu vor den Augen seiner Jünger von einer Wolke aufgehoben und in den Himmel, dem Reich Gottes, gefahren sein.  So steht es zumindest im Neuen Testament geschrieben.  Als Kind fand ich diese Vorstellung wundervoll und wünschte mir oft, ein Wölkchen würde angeschwebt…

Bohnen-Spargel-Salat mit Garnelen und Karottenjoghurt

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir sammeln sich in der Küche immer wieder kleine Überbleibsel an, nicht nur von den Speisen, die ich bereits zubereitet habe, sondern auch von den unverarbeiteten Zutaten. Ich kann beispielsweise nicht einfach eine Karotte kaufen, nein, ich kaufe gleich ein Bündel Karotten.  Zum einen kann ich…

gegrillter Tilapia mit Pfeffersauce

Das war großartig. Samstag Abend entschied ich mich, einen Tilapia aus dem Tiefkühl zu nehmen, um aus Sonntag einen Fischtag zu machen und Sonntag war die Sonne so lockend über Hannover, dass ich den kleinen Holzkohlegrill auf dem Balkon anfeuerte. Über Holzkohle gegrillter Fisch ist für mich das Größte und der Tilapia, den ich zum…

knusprige Reispapier-Fischstäbchen mit Glasnudelsalat

Fisch, Reispapier, Fünf-Gewürze-Pulver, Öl. Mehr braucht es nicht, um superknusprige und asiatisch anmutende „Fischstäbchen“ zu machen. Ich hatte zwei Kabeljaufilets im Fischladen erworben, die ich kalt abwusch, trocken tupfte und in gleichmäßige Stäbchen schnitt. Pro Fischstäbchen tauchte ich kurz ein Reispapier in Wasser, legte das Fischstäbchen darauf, würzte mit dem Fünf-Gewürze-Pulver und rollte das Reispapier…