Rote Linsen Waffeln mit rauchigem Palmkohl- und lieblichem Cardamomkarottenpüree

Vor einigen Tagen wollte ich leckere Linsencrèpes nach einem Rezept von Jacqueline  Amirfallah machen.  Der Teig dazu geriet mir allerdings ein wenig zu zähflüssig. Statt noch etwas Flüssigkeit beizufügen, holte ich das Waffeleisen aus seiner Küchenecke hervor, entstaubte es und buk super leckere herzhafte Linsenwaffeln.  Eine dünne knusprige Haut überzog das sonst luftige Linsengebäck. Sehr…

Einmal kochend um die Welt – Lipperland: Pickert mit gebackenem Gartengemüse

Kennt ihr das schöne Lipperland?  Es wurde erstmals im 12. Jahrhundert beurkundet. S.eit knapp 30 Jahren hat das Ländchen sogar ein eigenes Autokennzeichen, das ihr vielleicht schon einmal auf einem Wagen vor euch auf der Autobahn gesehen habt: „LIP – …“. Lipperland war ein kleiner deutscher Staat, der erst 1947/48 auf Betreiben der Britischen Besatzungsmacht…

gefülltes Brot nach türkischem Vorbild aus der Hand geschüttelt

Meine Mutter kann sehr gut backen. Sie hat es von ihrem Vater, der Konditormeister war, gelernt und hatte viel Freude daran. Früh band sie mich mit beim Backen ein. Ich hatte meine eigene kleine Rührschüssel, ein Holzrührlöffelchen, ein kleines Nudelholz, kleine Kuchenbackförmchen und Plätzchenausstecher. Diese Sachen waren nicht zum Spielen, die waren tatsächlich zum Backen…

einfach & gut

Seit ein paar Tagen habe ich hohen Besuch! Töchterchen 1 ist eingekehrt und wir genießen ein wenig die Mutter-Tochter-Zeit. Unbedingt wollte sie gestern etwas für mich kochen und ich kann nur sagen, dass es verdammt lecker war: Es geht doch nichts über Pasta mit Olivenöl, Knoblauch, Petersilie. Salz, Pfeffer und Ricotta Salata 🙂  Eine ausführliches…

Lubia Polo (لوبیا پلو ) – Reis mit grünen Bohnen

Nachdem ich wochenlang keinen Reis gegessen habe, scheint gerade ein rechter Heißunger auf Reis, genau genommen eine „Polomania“ bei mir ausgebrochen zu sein. Erst gab es vor wenigen Tagen ein Garnelenpolo, dann ein Spargelpolo und jetzt ein fast traditionell zubereitetes grüne Bohnen Polo. Ja, so ergeht es mir oft. Immer einmal wieder durchlaufe ich Phasen…

Spargelpolo

In meiner Kindheit war Spargel etwas ganz besonderes. Es waren festliche Sonntage, wenn die Familie bei meiner Oma zusammen kam und sie  zu ihrem köstlichen Braten Erbsen- und Möhrchen aus der Dose sowie Bleichspargel aus dem Glas reichte. Ein besonderes Partyhäppchen waren diese Konservenspargel mit einem Klacks Mayonnaise eingewickelt in einer Scheibe gekochten Schinken. Ein…

Persischer Garnelenreis (Meigoo Polo) – میگوپلو

Meigoo-Polo sieht beeindruckend aus und schmeckt unverschämt lecker.  Dabei ist es eigentlich kinderleicht zubereitet. Eigentlich…. wenn da nicht die persische Kunst des Reiskochens wäre. Doch wer sich nicht scheut und es immer wieder ausprobiert, der hat es schnell raus und kann mit einem einzigartigen Geschmackserlebnis aus Basmatireis mit sautierten Garnelen, Rosinen, gerösteten Walnüssen, Safran und…

Ostern wurde angegrillt

Aprilwetter hin oder Aprilwetter her,  tapfer blieben wir dabei und grillten Ostersonntag an… …  und das auf dem Balkon. Das war eine praktische Lösung, denn gegessen haben wir dann  doch in der warmen Wohnung. Es gab gegrillte Auberginen und Tomaten Kebab Kubideh, Djudjeh Kebab, Fatimas Kefta, Nadjas Bulgursalat und Auberginenjoghurt. Lecker war das und wenn…

Farfalle di primavera – pasta integrale con la rapa e rabarbaro

Frühjahrsputz. Ich bin mitten drin. Küche und Blog werden ordentlich entstaubt. Der Blog hat ein neues Kleidchen an und seine Inhalte sortierte ich ein wenig neu, fand auch den einen und den anderen verrutschten Link, den ich wieder richtig aufhängte. Falls euch etwas schräges auffällt, sagt ruhig Bescheid, meine Augen schwächeln ein wenig. In der…

Kartoffel-Knoblauch-Püree (Skordalia) und gebratene Zucchinischeiben

Mein erstes Auto war ein A112 Abarth 70 HP. Gott, wie liebte ich diesen kleinen, wendigen Miniflitzer auf vier staksigen Räderchen. Er war weiß mit je einem schmalen roten und schwarzen Seitenstreifen, die an einer Stelle von einem Schmetterling durchbrochen wurden. An die Farbe der Sitze erinnere ich mich nicht mehr, wohl aber an das…

Lasagne alla zucca con salsiccia – Kürbislasagne mit Salsiccia

Heute gingen orientalische Gewürze mit einem italienischen Klassiker eine glückliche Liäson ein, die den Gaumen kleiner und großer Schleckermäulchen erfreuen kann. Mit Muse und Liebe ist diese Lasagne leicht nachzukochen. Aber ihr müsst euch trotzdem ein wenig beeilen, denn langsam verabschieden sich die Kürbisse und machen Platz für die ersten Frühlingsboten. Zutaten für 3 Portionen…

Pasta Ricotta mit Salsiccia Fresca Finocchio und Catalognasalat

Pasta Ricotta ist so lecker wie simpel zubereitet. Sie geht immer, wärmt die Seele und sättigt den Magen. Dieses Mal hatte ich sie ein wenig angereichert mit Salsiccia Fresca Finocchio und schwarzem Sesam. Zu dieser mildwürzigen Pasta gab es einen winterlichen Catalognasalat. Und es wehte ein Hauch von Bella Italia durch meine Küche. Zutaten für…

Bratkartoffel indonesischer Art – Kentang Balado

Klassische Kentang Balado sind Bratkartoffel, die mit einem sehr feurigen und frisch gemachten Rote Chili – Sambal gebraten werden. In Indonesien sind Kartoffel ein Gemüse und werden zu Reis gereicht. Ich hatte heute einen kulinarischen Resteverwertungssonntag und so habe ich mir mein ganz eigenes indonesisches Kartoffelgemüse zubereitet: Zunächst schälte ich dazu eine handvoll Kartöffelchen, schnitt…

rheinische Heringskartoffeln aus dem Ofen

Der salzige Haring aus Amsterdam ist schon seit ewigen Zeiten bei den Kölnern beliebt. Viele kleine und große Köstlichkeiten bereiten sie aus diesem leckeren Fisch. Denn Köln war im Mittelalter und Spätmittelalter Hauptumschlagplatz des gesamten Westen für Fische, speziell für Seefische aus der Nordsee. Mit den Weinen von Mosel und Rhein waren sie die wichtigsten…

Kokosreisröllchen mit Hühnchenfüllung – quasi Lemper

Kennt ihr die Lemper? Nein, nein, nicht die Ute Lemper. Obwohl ich sie auch sehr schätze und ihr ein Blogbeitrag in jedem Fall würdig ist. Aber hier bei mir dreht es sich ja nicht um Künstlerinnen. Es geht um Essen, bzw. Rezepte. Und da sind Lemper javanische Klebreisküchlein, die traditionell zubereitet mit würzigen Hähnchenfleisch gefüllt…

Tomatentorte

Fast das ganze Jahr über wachsen sie rund ums Mittelmeer unter riesigen Folienzelten. In Holland und auch hier bei uns werden sie ganzjährig unter Acrylglashimmeln auf Steinwollmatten angebaut.  Heere von summenden Hummeln stellen ihre Befruchtung sicher, quasi ganz natürlich. Menschen und hochmoderne Technik kümmern sich um die effiziente Wasser-, Licht- und Nährstoffversorgung.  Die roten Früchte…

2 x Maronen-Pilz-Ravioli und Möhrchen

Na, was meint ihr, welche Portion hätte euch wohl mehr zugesagt? In jedem Fall ist es immer wieder beeindruckend, wie maßgeblich Konsitenz und die Zugabe oder das Weglassen eines Krauts den Charakter einer Speise beeinflusst. Für meinen Geschmack waren mir die Ravioli, deren Pastateig ich ohne Ei zubereitet hatte, zu weich geraten. Ihr Aroma harmonierte…

Rosenreis (گلپلو) mit Basilikum-Pistazien-Joghurt

Nur ein Tropfen Rosenöl oder ein Spritzer Rosenwasser und die Welt verändert sich: In dem Augenblick, in dem Octavian Sophie die silberne Rose überreicht und sie an deren Blüte schnuppert, strömt aus dieser der Duft einer echten Damaszener-Rose: Ist wie ein Gruß vom Himmel . Diesen Himmelsgruß kann man auch über orientalische Speisen empfangen. Durch…

Spaghetti con gamberi e pesto di pistacchi

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt ist bleibend. (Goethe) Zutaten für 1 Person Pistazienpesto  80 g Pistazien ohne Schalen 150 g frisches Basilikum 1 Knoblauchzehe 40 g Parmesan Pistazienöl Salz und Pfeffer Spaghetti mit Garnelen 4 Datteltomaten, gehäutet und halbiert 1 Knoblauchzehen 1 EL Olivenöl 125 g Spaghetti 4 Garnelen, ohne…

Rosis (Rosmarinkartöffelchen) mit Spiegelei und Blattsalat

Gestern traf ich mich mit meiner Tochter zum Mittagstisch in der Stadt. Es war später geworden als geplant, zudem hatten wir uns viel zu erzählen und bummelten langsam durch die Straßen. Als wir dann irgendwann am frühen Nachmittag einen schönen Aussentisch in einem der angesagten Szenerestaurants auf einem schönen belebten Platz erreicht hatten, peinigte uns…

persischer Saubohnenreis (Baghali polo) – باقالی پلو

Man nehme drei einfache und bodenständige Zutaten: Langkornreis, Dill und Saubohnen (Dicke Bohnen), dämpfe sie mit wenig Butter und etwas Salz in Wasser und schon hat man eine königliche Speise, die auch noch ausgewogen, gesund und sättigend ist. Wer mag, kann das Gericht mit einigen knusprigen Kartoffelscheiben und/oder einer Prise Safran verfeinern. Baghali polo ist…

Mezzalune rosse auf Petersiliensahne

Heute kochte ich mit E162. Ich weiß, man soll die E-Nummern in den Speisen meiden. Doch ich stand vor der Herausforderung aus einer Rote Bete Knolle, etwas Frühstücksmett, einem Stückchen Mozarella und einem halben Bund schlapper Petersilie eine Mahlzeit zu zaubern. Dabei sollte die Speise mich nicht nur ernähren und satt machen. Nein. Sie sollte…

Buchweizen-Safran-Spaghetti mit Ölsardinen

Manchmal kommt es soooooooo ganz anders als gedacht. Ich ging in die Küche mit der Idee mir einen Salat aus Ölsardinen, Tomaten und Zitrone zu machen. Vor einigen Tagen hatte mich so ein Salat hier in wordpress angelacht. Seither spukte er mir im Kopf herum.  Die benötigten Zutaten hatte ich vorrätig. Doch der Weg von meinem…

unechtes Nasi kuning (gelber Reis) zu dem, was von gestern übrig geblieben war

Nasi kuning, gelber Reis, ist ein traditionelles Reisgericht mit hoher Symbolkraft. Seine goldgelbe Farbe steht für Glück, Reichtum und Würde. Deshalb wird er gerne zu besonderen Anlässen, wie Geburt, Hochzeit, oder weiteren kulturellen Feierlichkeiten gereicht. Echtes Nasi kuning wird mit Kokosnussmilch, Galgant, Zitronengras und indonesischem Lorbeerblatt zubereitet. Als ich heute morgen auf die Idee kam…

Berberitzenreis mit Huhn (Zereshk polow ba morgh) – زرشک پلو با مرغ

Zereshk polow ba morgh ist ein Reisgericht mit Huhn, also auf den ersten flüchtigen Blick nichts aussergewöhnlich aufregendes. Gut, Zereshk oder Sereschk, also getrocknete Berberitzen erscheinen schon ein wenig aussergewöhnlich. Diese säuerlichen Beeren waren bei uns lange in Vergessenheit geraten. Doch ich erinnere mich, dass meine ostpreussische Omi davon Marmelade kochte. Reis mit Huhn in…

Kartoffelomelett mit Champignons (Kookoo-ye sibzamini wa gharch) – کوکوی سیب‌زمینی و قارچ

Kookoos sind Gerichte im Repertoire der iranischen Küche, die rasch gemacht sind für ein leichtes Mittag- oder Abendessen, überraschend viele hungrige Gäste, für ein kurzfristig geplantes Picknick und auch für eine Pausenmahlzeit unterwegs. Dabei ist Kookoo sibzamini die wohl einfachste und bodenständigste Art der Kookoos, die durch die Zugabe weiterer Gemüse sehr wandlungsfähig sein kann….

Coco-Kurkuma-Curry aus dem Crocky

Wenn heute Abend, also jetzt, noch Sonntag und nicht schon Montag wäre, dann würde ich mich spontan Zeilenendes Projekt 52 Wochen anschließen und Sonntag für Sonntag in meine Foodfotos ein Selfie einbauen. Das heutige Zufallsselfie auf dem Speiselöffel, das entstehen konnte, weil ich einfach dringend eine neue Brille brauche, wäre mein Entree. Doch jetzt ist schon Montagabend. Das ist näher…

mediterrane Bratkartoffel mit Spargelgemüse

Murphy Bluebird weckte heute morgen mit seinem Kurztext über Das Konto eine Erinnerung an den Sommer 2005. Damals fuhren meine beiden Töchter und ich in unserem schwarzen Auto über Salzburg nach Labin. Das ist eine Reise, die ich nur empfehlen kann. Wir hatten einen traumhaft schönen Urlaub.  Aber darum geht es jetzt ja nicht.  Es…

Spaghetti fatti in casa con melanzane arrostite, acciughe, pomodorini e capperi

Seit ich diese kleine motorisierte Pastamschine habe gibt es hier wenn, dann eigentlich nur noch selbstgemachte Pasta. Die Zubereitung macht mir richtig Freude. Zu wissen, was wirklich drin ist, schenkt ein gutes Gefühl und schlussendlich schmecken sie einfach fantastisch individuell. Heute beispielsweise mengte ich eine fast homöophatische Dosis Vollkornmehl bei. Jetzt frage ich mich, wie…

Hasselbackkartoffel zu grünem Spargel und Bärlauch-Ziegenkäse-Dip

Als ich an einem Tag bei Kastanienmehltagliatelle mit Pilzen und Wildschweinbraten gedanklich auf Korsika weilte und acht Tage später mit Ossobuco aus dem Crocky an Safranrisotto an schöne Momente in Italien dachte, da kommentierten Sandra & Patrick von Feuer & Flamme, wie „schnell kann man gedanklich von Korsika nach Italien reisen“.  Dabei dauert das Übersetzen…

Linsenreis (Adas Polo) – عدس پلو

Erinnert ihr euch noch an Donnerstag vor sechszehn Tagen, also an den 17. März 2016, so gegen 16:00 Uhr? Da war ich in Köln – Lindenthal auf der Zülpicher Straße, Ecke Weyertalstraße und saß das erste Mal in diesem Jahr ohne Jacke draußen im Straßencafe, ließ mir die Sonne ins Gesicht scheinen und dachte. Dieser…

ستامبولی پلو – Tomatenreistorte „Estamboli polo“

Manchmal muss man an die Anfänge zurück, um sich zu erinnern, was das  Ziel war 🙂 “Estamboli polo” war das erste persische Essen, von dem ich überzeugt war, dass ich es annähernd so lecker zubereiten könne, wie eine iranische Chanedari (Hausfrau). Deshalb entschied ich mich es … Quelle: ستامبولی پلو – Tomatenreistorte „Estamboli polo“

Zitronensahnespaghetti mit grünem Spargel und Garnelen

Ich kann ihn schon einatmen, hören und riechen, ja sogar sehen, trotz der Kälte. Der Frühling naht unaufhaltsam, ist mit einem Fuß schon in der Tür. Die Tage sind merklich länger hell, ich werde wieder von den Vögeln mit geweckt. Die Osterglocken stehen hier in der Knospe, Tulpen zeigen ihre grünen Blätter und die Krokusse…

ChampiGNonS mit Kecap Manis

Schon im Sommer hatte Marinsche einen besonderen Reis vorgestellt, den ich doch auch einmal gerne auspobieren wollte. Lustigerweise bemerkte ich gerade, dass sie damals wie auch ich heute Champions Champignons dazu wählte, wenn wir sie auch sehr verschieden würzten. Ich briet die Champions Champignons einfach mit Schalotten- und Knoblauchwürfelchen kräftig an, gab Pfeffer, wenig Salz,…

geräucherter Kräuterreis mit gebratenem Fisch (Sabzi polo ba mahi) – سبزی پلو با ماهی

Es waren die Thunfisch-Frikadellen von Cornelia, die mich dazu veranlassten, das Kabeljaufilet aus dem Gefrierschrank herauszunehmen. Ursprünglich wollte ich daraus kleine, scharfe, südostasiatisch angehauchte Fischfirkadellen braten, ähnlich, wie Cornelia ihre Thunfisch-Frikadellen zubereitet hatte. Doch wie so oft kam es anders als geplant. Denn dann kam mein Reispaket an. Erstmals kaufte ich Reis online. Ehrlich gesagt…

Himmel un Ääd

Und Heute gab es ein deftiges proletarisches Wintergericht mit poetischen Namen. Auch wenn es eines meiner Leib- und Magengerichte ist, koche ich es eigentlich nie. Denn es ist so ein typisches Brauhausessen, das zu einem leckeren, frischgezapften Kölsch besonders gut schmeckt.  Aber weil ich es mit Oli so abgemacht hatte und ich weit weit weg…

vegetarischer Staudensellerieeintopf (Khoresht-e karafs gijahi) – خورش کرفس گیاهی

Das klassische Khoreht-e karafs ist ein weiteres gesundes und leckeres iranisches Gericht in das ich mich quasi einfach nur hineinknien kann. Einfache Zutaten wie Fleisch, gleichmäßig geschnittener Staudensellerie, fein gehackte Petersilie, Minze und Limoo omani oder frisch gepresster Limettensaft sowie die richtige Menge an Würze verbinden durch schonendes und langsames Köcheln ihre Aormen zu einer…

Arancini smarter auf Insalata di puntarelle

Ein wundervolles Resteessen! Arancini  sind die leckeren frittierten Reisbällchen, eine Spezialität der sizilianischen Küche, die unterschiedliche Füllungen enthalten können. Der Name leitet sich von ihrer Farbe und ihrer Form ab, die an klei­ne Orangen erinnern. Arancino bedeutet übersetzt „kleine Orange“.  Meine kleinen Orangen sind ein wenig kantig geworden, weil ich sie nicht friftierte, sondern nur…

Kastanienmehltagliatelle mit Pilzen und Wildschweinbraten

Kennt ihr „Asterix und Obelix feiern Geburtstag“? In diesem Band geht es um den 50. Geburtstag von Asterix und seinem dicksten Freund Obelix, der übrigens mein liebster Comic-Held ist.  Die Geschichte beginnt mit einem Albtraum: Der alte und ergraute Obelix sitzt lustlos auf einer Bank und hat jede Freude am Leben verloren. Denn die Römer…

knuspriges Tempeh kering, zu gedämpften Klebreis und Kohlrabisalat

Vergangene Woche hatte ich mir wieder Glücksrollen für’s Büro gerollt. Dieses Mal allerdings mit einem selbstgemachten Dip aus Essig, Zitronensaft, Austernsoße, Honig, Chili und Knoblauch. Fragt mich nicht, denn ich weiß nicht mehr in welchem Verhätnis ich die Zutaten genau mischte. Solche Dips mache ich immer nach Gefühl und dem was gerade da ist. Ein…

Rapunzeln mit Apfel, Champignion und Speck zu Kartoffel-Möhren-Kroketten Chakalaka

Rapunzel oder auch Feldsalat soll ein Vetter des Baldrians sein. Seine Wurzeln und Blätter enthalten ätherisches Baldrianöl, das beruhigend auf den Magen wirkt und zur Entspannung beitragen kann. Rapunzel ist ein wahrer König der Wintersalate, der in früheren Zeiten die Menschen vor dem bösen Winterdämon Skorbut schützte. Heute stellt er sich mit seinem hohen Beta-Karotingehalt…