orientalischer Erbsensalat mit Cardamom-Safran-Kartoffeln und Rote Bete

Manchmal überfordern mich diese kleinen Irritationen in der Küche, die Abweichungen vom Plan verlangen. Enttäuscht lasse ich dann zunächst die Schultern hängen, weiche vielleicht auf eine bewährte Alternative aus , durchblättere meine Kochbuchsammlung oder forsche ein wenig im Internet.  Manchmal weckt aber auch ein Anblick oder ein Geruch einen Gedanken, der zum nächsten führt.  So…

indonesisches pulled chicken (abon ayam), Kokosreis (nasi uduk), würzig geröstete Kokosraspeln (serundeng) und Salat von Chicoree, Orange und Paprika

Wie lange esst ihr von einem Hähnchen, bzw. für wie viele Mahlzeiten reicht euch ein Hähnchen? Ich erinnere mich gut an die Zeit in meiner Kindheit, als es sonntags ein Brathähnchen für die ganze fünfköpfige Familie gab. Gut, die Hähnchen waren damals etwas größer als heute oder meine ich das nur, weil ich damals kleiner…

Lachs Ravioli Fenchel – nach einer Anregung von Alex

Alex hatte Anfang Januar ein Lachs Ravioli Fenchel -Gericht vorgestellt. Das ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, denn trotz seines kleinen Missgeschicks mit dem Pastateig, las es sich verdammt lecker und für heute hatte ich mir vorgenommen, diese köstliche Pasta-Variation mit Fenchel und Lachs einmal nachzukochen und zu genießen. Ich war mir auch sicher,…

persischer Reiskuchen mit Hühnchen (Tahchin Morgh) – ته چین مرغ

Heute stelle ich euch ein weiteres  kultiges Gericht der persischen Küche vor. Tahchin morgh. Es ist eine Art herzhafter Reiskuchen aus Basmatireis, Joghurt, Ei, Safran und Hühnerfleisch. Bodenständige, aber hochwertige Zutaten gehen dabei ohne Aufwand eine äusserst harmonische und befriedigende Verbindung ein: Wolkenweicher Basmatireis mit zartem Hühnchen wird  von einer goldenen Knusperreiskruste umhüllt. Safran und…

Rote Linsen Waffeln mit rauchigem Palmkohl- und lieblichem Cardamomkarottenpüree

Vor einigen Tagen wollte ich leckere Linsencrèpes nach einem Rezept von Jacqueline  Amirfallah machen.  Der Teig dazu geriet mir allerdings ein wenig zu zähflüssig. Statt noch etwas Flüssigkeit beizufügen, holte ich das Waffeleisen aus seiner Küchenecke hervor, entstaubte es und buk super leckere herzhafte Linsenwaffeln.  Eine dünne knusprige Haut überzog das sonst luftige Linsengebäck. Sehr…

Einmal kochend um die Welt – Lipperland: Pickert mit gebackenem Gartengemüse

Kennt ihr das schöne Lipperland?  Es wurde erstmals im 12. Jahrhundert beurkundet. S.eit knapp 30 Jahren hat das Ländchen sogar ein eigenes Autokennzeichen, das ihr vielleicht schon einmal auf einem Wagen vor euch auf der Autobahn gesehen habt: „LIP – …“. Lipperland war ein kleiner deutscher Staat, der erst 1947/48 auf Betreiben der Britischen Besatzungsmacht…

gefülltes Brot nach türkischem Vorbild aus der Hand geschüttelt

Meine Mutter kann sehr gut backen. Sie hat es von ihrem Vater, der Konditormeister war, gelernt und hatte viel Freude daran. Früh band sie mich mit beim Backen ein. Ich hatte meine eigene kleine Rührschüssel, ein Holzrührlöffelchen, ein kleines Nudelholz, kleine Kuchenbackförmchen und Plätzchenausstecher. Diese Sachen waren nicht zum Spielen, die waren tatsächlich zum Backen…

einfach & gut

Seit ein paar Tagen habe ich hohen Besuch! Töchterchen 1 ist eingekehrt und wir genießen ein wenig die Mutter-Tochter-Zeit. Unbedingt wollte sie gestern etwas für mich kochen und ich kann nur sagen, dass es verdammt lecker war: Es geht doch nichts über Pasta mit Olivenöl, Knoblauch, Petersilie. Salz, Pfeffer und Ricotta Salata 🙂  Eine ausführliches…