7. Buchdate – Supergute Tage

Bei diesem letzten Buchdate 2017 machte floreca es mir schwer mit ihren Buchempfehlungen, aber für sie schien es ja auch keine einfache Aufgabe gewesen zu sein, mir etwas zu empfehlen. Schließlich stellte sie mir folgende 3 Werke zur Auswahl, die ich alle noch nicht gelesen hatte: Tonke Dragt – Die Türme des Februar, mit der Bitte ihr…

Schläft ein Lied in allen Dingen… – blauer Obstkorb

so selten ich mittlerweile blogge, so selten übe ich derzeit das Malen, gebe mir also wenig Raum für diese Hobbys. Jetzt kam ich dazu, für mich zeichentechnisch etwas Neues auszuprobieren. Immer noch nutze ich die trockene Pastellkreide, wieder wählte ich eine „Obstschale“ als Motiv. Doch ich vermied es, außer beim Hintergrund, die Farben und Linien…

Pinker Joghurt zu Grünkohl-Kichererbsen-Plätzchen

1. Advent! Und als ich heute Morgen aufwachte, da gab es in Hannover den ersten Schnee. Das war eine schöne Einladung zu einem kleinen Spaziergang durch die Eilenriede. Wie an den ersten Sonnentagen im Frühling, füllte sich die zunächst weiße Stille des Stadtwalds schnell mit Menschen, die fröhlich durch den Schnee stapften, Kinder auf Schlitten…

warmer Grünkohl-Tomaten-Salat

Als ich vor knapp 10 Jahren nach Hannover kam, lernte ich im Winter die Grünkohltouren kennen.  Man traf sich zu einer kleinen Wanderung (beispielsweise durch den Deister), die in einem Gasthaus endete, um gemeinsam Grünkohl mit Bregenwurst und Kassler, Senf, Brat- und/oder Salzkartoffeln zu essen.  Eine ganz schön deftige Kost, aber lecker. Das niedersächsische und…

12 Monate ein Motiv (10/12) – der Topf steht Kopf

ich koche, backe und schmore sehr gerne in dem roten Topf. Heute bemerkte ich nun einen minikleinen Makel. Möchte ich den Inhalt des Topfes im Ganzen auf einen Teller oder eine Servierplatte stürzen, wie hier, ist das eine kleine Herausforderung, da die beiden Griffe so angebracht sind, dass sie über den Topfrand ragen. Diesmal ist…

Zarte Crêpes aus Roten Linsen, gefüllt mit Ingwer-Orangenblüten-Karottenstampf

Puuuuh….es bleibt faszinierend, das Phänomen mit der Zeit. Die messbare Zeit nach unseren Uhrwerken und Kalendern stimmt nur sehr gelegentlich mit meiner persönlichen Zeit überein. So habe ich es wieder nicht bemerkt, dass die Fotos von den leckeren Crêpes bereits seit einigen Wochen in der wordpress-Mediathek geparkt darauf warten,  dass ich sie in einem Beitrag…

Das Rezept auf Seite 32: Wiener Knopf

Wie aus Projekten doch manchmal unmerklich Routinen werden können. Bei mir hat es sich mittlerweile einfach eingespielt, dass ich jeweils am zweiten Donnerstag des Monats ein Kochbuch aus dem eigenen Bücherregal, eine Kochzeitschrift, eine Neuerscheinung oder ein mir zur Verfügung gestelltes Rezensionsexemplar mit dem Rezept auf Seite 32 vorstelle. In den vergangenen 16 Monaten habe…

Kürbispfannkuchen, karamelisierte Quitte und Gewürzsirup (shirini kakà kadoo, beh wa sharbat) – شیرینی کاکا کدو, به و شربت

Kakà sind persische Pfannküchlein, eine Spezialität aus dem Nordwesten Irans, der grünen, am Kaspischen Meer gelegenen Provinz Gilan.  Von hier stammt der Sadri, persischer Reis und der köstliche Sadri dudi, ein geräucherter Reis. Neben den weiten Reisfeldern ist diese Region von Landwirtschaft, Meereskultur und dem Agrahandel geprägt. Die Menschen Gilans gelten als shekamoo, Leckermäulchen bzw….