Das Rezept auf Seite 32 : Hubnik (Pilzauflauf)

Wie die Zeit vergeht, immer gleich in ihrem Rhythmus, dem wir einen 24 Stunden – 12 Monate – Takt  zugeschrieben haben. Das subjektive Empfinden kann von dieser Gleichförmigkeit abweichen, wie jetzt hier bei mir. Ist es wirklich schon so weit, dass ich ein weiteres Rezept aus einem Kochbuch vorstelle? Endlich! Schon!? Beide Empfindungen schlagen in…

Das Rezept auf Seite 32: Kalte Avocadosuppe mit Gurke und Fenchel

Mit einer Woche Verspätung kommt heute das Rezept von Seite 32.  Mein Leben 1.0 bindet gerade meine volle Aufmerksamkeit und das Bloggen muss ein wenig hinten anstehen. Natürlich koche ich weiterhin regelmäßig und poste dann auch einen Schnapschuss auf Instagram. Das geht quasi nebenbei. Bloggen benötigt etwas mehr Zuwendung und so holpere ich ein wenig…

Das Rezept auf Seite 32: Gurken- und Tomatensalat mit Walnüssen

Seit geraumer Zeit stelle ich jeweils am zweiten Donnerstag des Monats ein Kochbuch mit dem Rezept auf Seite 32 vor und ein paar Menschen machen mit:  Zeilenende wortgeflumselkritzelkram Daniela Terenzi kommt diesmal mit besonderen Schmankerln  daher:  Einem Naschmarktmord und altwiener Erdäpfelgerichten Vorgestellt werden Kochbücher aus dem eigenen Bücherregal, Neuerscheinungen, Kochzeitschriften, Rezeptesammlungen jeder Art, die auf…

Das Rezept auf Seite 32: Kölnische gefüllte Eyer

13. April 2017, Gründonnerstag und der Donnerstag für das Rezept auf Seite 32 im Monat April: Bei Zeilenende gibt es heute ein orientalisches Fladenbrot wortgeflumselkritzelkram kochte mit dem Elfenmädchen zusammen ihren Lieblingssnack aus der Türkei, Sigara böreği (Schafskäseröllchen) Daniela Terenzi griff aus ihrem Kochbuchregal ein Waffel- und Crépes-Kochbuch und präsentiert uns Selleriewaffeln an einer Kapernsauce…

Kochbuchvorstellung außer der Reihe: Bitter. Der vergessene Geschmack

„Etwa ein Jahr hat mich das Thema Bitter beschäftigt und peu à peu seine ganze Größe gezeigt… Vollständig ist das Werk wohl nicht – aber ich denke oder hoffe, dass es inspiriert, das Bittere wiederzuentdecken!“ schreibt Manuela – genannt Ela – Rüther auf ihrer Website über ihr Buch. Was soll ich sagen? Bitter mag ich…

Das Rezept auf Seite 32: Granatapfel-Joghurt Verrines

Es ist wieder der 2. Donnerstag eines Monats, Zeit nach einer Rezeptvorlage auf der Seite 32 (m)eines Kochbuchs zu kochen und einige Menschen machen bereits mit: Zeilenende genisserle wortgeflumselkritzelkram Wie es dazu kam, könnt ihr unter diesem Tag nachlesen, alle bisher erschienen Beiträge findet ihr hier. Gekocht werden kleine Überraschungen, Gerichte, die ich so noch…

Kochbuchvorstellung außer der Reihe: Hand in Hand. Spitzenköche und Flüchtlinge – Ein Herzensprojekt, das verbindet

50 Spitzenköche, 20 Geflüchtete und 1 Kochbuch, das alle vereint – denn wie lassen sich Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen leichter schlagen als durch eine gemeinsame Leidenschaft: das Kochen! Originalrezepte, Neuinterpretationen und Eigenkreationen, doch auch Wissenswertes zu Land, Leuten und Küche sowie die Vorstellung bewegender Lebensgeschchten sind Teil dieses einzigartigen Projekts. Vorwort von Nico Hofmann Foodfotografien…

Das Rezept auf Seite 32: Kichererbsen-Kürbis-Tagine

Kurz vorab Es ist wieder ein zweiter Donnerstag eines Monats und  „Das Rezept auf Seite 32“- Zeit. Die Idee griff ich bei legypeggy auf. Ein mal pro Monat, jeweils am zweiten Donnerstag, koche ich nach einer Rezeptvorlage auf der Seite 32 eines Kochbuchs.  Es sind kleine Überraschungen, Gerichte, die ich noch nie zubereitete, obwohl ich…

Das Rezept auf Seite 32: Gefüllte Gemüsebrötchen

 Zum fünften Mal präsentiere ich euch, aus dem langen Winterschlaf erwacht,  „Das Rezept auf Seite 32“. Die Idee griff ich bei legypeggy auf. Ein mal pro Monat, jeweils am zweiten Donnerstag, koche ich nach einer Rezeptvorlage auf der Seite 32 eines Kochbuchs.  Es sind kleine Überraschungen, Gerichte, die ich noch nie zubereitete, obwohl ich das…

Das Rezept auf Seite 32: Persisches Ajil – Müsli

 Zum vierten Mal präsentiere ich euch heute das Rezept auf Seite 32 und damit verbunden das Kochbuch, dem ich es entnommen habe. Die Idee griff ich bei legypeggy auf. Ein mal pro Monat, jeweils am zweiten Donnerstag, koche ich nach einer Rezeptvorlage auf der Seite 32 eines Kochbuchs. Es sind kleine Überraschungen, Gerichte, die ich…

Das Rezept auf Seite 32: Salat von Kohlrabi mit Kohlrabiblätter-Joghurt

Ich nahm mir vor,  jeweils am zweiten Donnerstag eines Monats ein Rezept von Seite 32 aus meiner kleinen Kochbuchsammlung vorzustellen. Wie es dazu kam, kann hier nachgelesen werden. Die Herausforderung für mich besteht darin, nach einem Rezept zu kochen und zudem etwas zu kochen, das ich mir so nicht sofort ausgewählt hätte. Bisher wurde ich…

Das Rezept auf Seite 32: Klepon oder das indonesische Vorbild für Rafaello

Ich nahm mir vor, einmal monatlich jeweils an dem zweiten Donnerstag eines Monats ein Rezept von Seite 32 aus meinen Kochbüchern vorzustellen. Wie es dazu kam und welche Regeln ich mir gegeben habe, könnt ihr hier nachlesen. Wenn jemand mitmachen möchte, würde ich mich riesig freuen und würde ihren/seinen Beitrag dann ebenfalls hier hinterlegen. Heute…

Das Rezept auf Seite 32: Grünkernbällchen auf Blattspinat

leggypeggy führt einen wundervollen Blog: What’s cooking on page 32. Immer wieder bin ich begeistert von den kleinen Buchrezensionen und den überraschenden Rezepten, die sich so auf Seite 32 finden lassen. Wenn einmal auf Seite 32 kein Rezept beschrieben wird, aus Lebensmitteln besteht, die sie nicht erwerben kann oder schlichtweg nicht mag, dann blättert sie…