Das Rezept auf Seite 32: Kalte Avocadosuppe mit Gurke und Fenchel

Mit einer Woche Verspätung kommt heute das Rezept von Seite 32.  Mein Leben 1.0 bindet gerade meine volle Aufmerksamkeit und das Bloggen muss ein wenig hinten anstehen. Natürlich koche ich weiterhin regelmäßig und poste dann auch einen Schnapschuss auf Instagram. Das geht quasi nebenbei. Bloggen benötigt etwas mehr Zuwendung und so holpere ich ein wenig…

okzidentalisch-orientalisches Frühstück

Okzident und Orient oder Morgenland und Abendland sind von ihrem Ursprung her Richtungsangaben. Es waren die Römer, die vor satten 2000 Jahren jene Gegenden „Orient“ nannten, die von Rom aus gesehen im Osten lagen. Die dem Orient gegenüberliegenden Gebiete bezeichneten sie als „Okzident“. Nun ist das schon sehr sehr lange her und wie mit vielen…

Utas Melonensalat mit Gurke, Schafskäse und Zitronenverbene

Letztens hatte ich beruflich in der Stadt zu tun, in die es sie verschlagen hatte. Ich kontaktierte sie und tatsächlich hatte Uta Zeit. Nach mehr als 10 Jahren verbrachten wir wieder einmal einen schönen Abend und einen wundervollen Tag zusammen. Es war eines dieser Treffen, bei dem man während des Beisammenseins die lange Trennung nicht…

Dadar isi daging dan rujak – indonesisches Rindfleischomelett mit Obstsalat

Rujak ist ein indonesischer Obst- und Gemüsesalat, der sauer, süß, salzig, bitter und scharf sein sollte. Die Salatsauce wird anders als hier sämig und dickflüssig, meistens noch mit ein paar gerösteten Erdnüssen zubereitet. Die Früchte sollten noch unreif, fest und knackig sein, ebenso das Gemüse.  Ich habe heute einfach die Überbleibsel meines Es Rujak Mangga…

Bakso terung goreng, Lontong kuning, Salat, Saté kambing & Tahu goreng

Die Rijstafel  ist eine Erfindung der holländischen Kolonisten in Indonesien. Sie bezeichneten damit ein riesiges langes Buffets mit bis zu 40 verschiedenen aromatischen Gerichten von Fisch, Fleisch und Gemüse der indonesischen Küche. Auch Salate werden dazu gereicht. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Schalen mit gekochtem Reis. Jeder bedient sich selber am Reis und kostet dann die…

schnelles sharbat-e sekanjabin mit Sauerkirschsirup

Heute war wieder so ein Sekanjabin – Tag. Ich liebe dieses alt-iranische Erfrischungsgetränk aus Minz-Essig- Sirup und Gurken. Es ist sooooooooo herrlich erfrischend, nicht zu sauer und erst recht nicht zu süß. Sicherlich ließ ich mich auch ein wenig von esmarinschekocht verführen. Inspiriert von meinem  Sekanjabin-Rezept denkt sie sich immer neue, sehr köstlich klingende Rezepturen…

Darf ich vorstellen: Veggie Burger, vegan & dirty

Er ist von euch inspiriert, kommt vegan und dirty daher und ich kann nur sagen, er schmeckte wirklich sehr… und das nicht nur mir. Vor ein paar Tagen, als ich das megaleckere Dinkelvollkornbrot von Klimasch sah, da pflanzte sich in mir bereits der Gedanke, dass ich doch auch einmal wieder ein Brot backen könne. Die…

Sekanjabin mit Wassermelone – سکنجبین

Sekanjabin, das ist Wohlklang in meinen Ohren, ein sanftes süßlich-saures Prickeln auf meiner Zunge, ein herrlich zarter Duft von Minze, Melone und Gurke in meiner Nase und erfrischende innere Kühle unter brennend heißer Sommersonne. Sekanjabin bringt an diesen heißen Tagen die Frische und das Wohlbefinden in den von Hitze strapazierten Körper zurück und weckt in…

Pfannenbrot

Mein heutiges Frühstück erinnert sehr an „nan o panir o sabzi khordan“, ein iranischer Vorspeisenteller mit Fladenbrot, frischen Kräutern wie Frühlingszwiebeln, Radischen einschließlich ihrer zarten Blätter, Dill, Minze, Kresse, Basilikum oder was sonst zur Hand ist und Schafskäse. Es ist meine Vorspeise und Vorfreude auf den heutigen Samstag geworden, frei von Schmerz und Trauer. Denn…

Gado Gado oder Mischmasch mit schneller Erdnusssoße

Also dieses Stöbern durch die vielen tollen Kochblogs ist schon echt gefährlich. Da gibt es nicht nur so viele Anregungen und Inspirationen, gute Ideen und tolle Tipps. Da bekomme ich Appetit. Heute Abend war es ganz schlimm, da hatte ich plötzlich das Gefühl soooooo richtig hungrig zu sein. Ich ließ die Kochblogs mit knurrendem Magen…

Papayasalat mit Tempeh und Panko-Garnelen

Noushin, das ist für dich 😘 Letztens im Asialebensmittelladen fragte mich eine Asiatin an der Kasse, was man denn damit kochen könne. Ich erklärte ihr, was ich damit mache. Sie nickte interessiert und ging dann weiter.  Da wurde mir wieder bewusst, dass Tempeh ein indonesisches Produkt ist. Vor einigen Jahren bekam ich nur sehr selten…

Lunchboximpressionen

Gurken – Karotten – Salat 1 Karotte geraspelt 1/4 Salatgurke mit Schale, entkernt und geraspelt 1/4 Eisbergsalat in feine Streifen geschnitten 1/2 Zwiebel klein gewürfwelt 1 EL Apfelessig 1 EL Wasser 1 TL Palmzucker   Schrimpssalat mit Radischen 100 g frisch gepuhlte Nordseekrabben 1 hart gekochtes Ei gewürfelt 1 Gewürzgurke gewürfelt 8 Radischen gewürfelt ein…

Maronignocchi an Gurken-Tomaten-Salat

„Mensch, da ist ja noch der Kartoffel-Kastanienmehl-Teig im Kühlschrank“, dachte ich recht erleichtert, weil so viel anderes wichtiger war, als lange zu kochen. Heute habe ich einfach Gnocchis daraus geformt. Es waren immer noch viel zu viele für mich, also habe ich einen Teil davon eingefroren. Das geht prima und später, wenn man die noch…