Bratkartoffel indonesischer Art – Kentang Balado

Klassische Kentang Balado sind Bratkartoffel, die mit einem sehr feurigen und frisch gemachten Rote Chili – Sambal gebraten werden. In Indonesien sind Kartoffel ein Gemüse und werden zu Reis gereicht. Ich hatte heute einen kulinarischen Resteverwertungssonntag und so habe ich mir mein ganz eigenes indonesisches Kartoffelgemüse zubereitet: Zunächst schälte ich dazu eine handvoll Kartöffelchen, schnitt…

bebek payudara dengan bayam – Entenbrust mit Spinat

Indonesienreisende kennen vielleicht das traditionelle balinisische Gericht „bebek betutu“.  Eine mit Maniokblättern gefüllte Ente, die stundenlang und schonend in Bananen- und Kokosblütenblätter eingewickelt im Ofen schmort bis das Fleisch schwarz geworden ist. Mich hatte der Buchhändler Eddie zu sich nach Hause eingeladen. Wir saßen in einem einfachen Steinhaus auf den mit Stoffen ausgelegten Betonboden. Er,…

Soto Rawon – schwarzer Rindfleischeintopf

Kluak oder auch Kluwak ist ein spannendes Gewürz, das ich zunächst in Form von kleinen, nach Lakriz aussehenden Stäbchen kennen lernte. Ril und seine Freunde konnten mir damals nicht sagen, wie sie produziert werden. Vielleicht wussten sie es nicht. Vielleicht wussten sie aber auch nur nicht so recht, wie sie es auf Deutsch erklären konnten….

Kokosreisröllchen mit Hühnchenfüllung – quasi Lemper

Kennt ihr die Lemper? Nein, nein, nicht die Ute Lemper. Obwohl ich sie auch sehr schätze und ihr ein Blogbeitrag in jedem Fall würdig ist. Aber hier bei mir dreht es sich ja nicht um Künstlerinnen. Es geht um Essen, bzw. Rezepte. Und da sind Lemper javanische Klebreisküchlein, die traditionell zubereitet mit würzigen Hähnchenfleisch gefüllt…

Das Rezept auf Seite 32: Klepon oder das indonesische Vorbild für Rafaello

Ich nahm mir vor, einmal monatlich jeweils an dem zweiten Donnerstag eines Monats ein Rezept von Seite 32 aus meinen Kochbüchern vorzustellen. Wie es dazu kam und welche Regeln ich mir gegeben habe, könnt ihr hier nachlesen. Wenn jemand mitmachen möchte, würde ich mich riesig freuen und würde ihren/seinen Beitrag dann ebenfalls hier hinterlegen. Heute…

Dadar isi daging dan rujak – indonesisches Rindfleischomelett mit Obstsalat

Rujak ist ein indonesischer Obst- und Gemüsesalat, der sauer, süß, salzig, bitter und scharf sein sollte. Die Salatsauce wird anders als hier sämig und dickflüssig, meistens noch mit ein paar gerösteten Erdnüssen zubereitet. Die Früchte sollten noch unreif, fest und knackig sein, ebenso das Gemüse.  Ich habe heute einfach die Überbleibsel meines Es Rujak Mangga…

Es Rujak Mangga – heißkalter Mangosalat

Frei tag. Ich mag es nicht mich auf Freitag und den Start des Wochenendes zu freuen. Denn ich habe den Glauben, dass etwas grundsätzlich falsch laufen muss, wenn man nur auf das Wochenende hinlebt. Ich bitte mich richtig zu verstehen. Natürlich ist die Freude auf ein schönes Wochenende mit Familie, Freunden oder auch mit sich…

Jamur goreng krispi dan sambal tomat – knusprige Pilze mit Tomatensambal

Jamur goreng krispi ist die indonesische Version von Tempura-Pilzen, fein gewürzt mit Palmzucker und Koriander.  Als Dip passt ein fruchtig-scharfes Tomatensambal wunderbar dazu. In meinem letzten Sommerurlaub war dies ein üblicher Snack zum Sonnenuntergang, allerdings mit Austernpilzen zubereitet, die in Indonesien reichlich und sehr preiswert zu haben sind. Dieses Essen ist ruckzuck fertig gestellt, ein…

Blumenkohl in Austernsauce sautiert – Tumis Kembang Kol

Lange dachte ich, dass Blumenkohl ein grunddeutsches Gemüse sei. Dabei kam er wohl erst im 18. Jahrhundert von Südgriechenland über Venedig in unsere Regionen. Ich mochte ihn zunächst nicht sonderlich, wenn er so zerkocht und in einer dicken Mehlsauce auf dem Teller vor mir lag, während die ganze Umgebung nach Kohl roch. Ich weiß überhaupt…

unechtes Nasi kuning (gelber Reis) zu dem, was von gestern übrig geblieben war

Nasi kuning, gelber Reis, ist ein traditionelles Reisgericht mit hoher Symbolkraft. Seine goldgelbe Farbe steht für Glück, Reichtum und Würde. Deshalb wird er gerne zu besonderen Anlässen, wie Geburt, Hochzeit, oder weiteren kulturellen Feierlichkeiten gereicht. Echtes Nasi kuning wird mit Kokosnussmilch, Galgant, Zitronengras und indonesischem Lorbeerblatt zubereitet. Als ich heute morgen auf die Idee kam…

Projekt 52 Wochen (17): Es kelapa muda

16 Grad Celsius, bewölkt und kein Regen. So ist der Sommer in Hannover. Da mache ich mir einen Kokosnussdrink und setze mich mit Strohhut und Sonnenbrille unter die Bananenstaude. Es wäre doch gelacht, wenn wir hier keine Tropenatmosphäre hinbekämen. Das Projekt: Initiator: Zeilenende Partizipanten: Marinsche, Multicolorina, Gertrud,  Solera – Es kelapa muda ist ein sehr…

Ayam Bakar Taliwang – gegrilltes Hühnchen nach Taliwangart

Das Gericht kommt aus Taliwang von der Insel Sumbawa und wird sehr gerne auf Lombok zubereitet und angeboten. Obwohl es „bakar“, also „gegrillt “ heißt , ist die wichtigste Garmethode das Kochen in einer Gewürzbrühe. So werden die Hühnerteile sehr zart, sind vollständig durchgegart und nehmen alle Aromen des Kochsuds in sich auf. Erst unmittelbar…

Martabak manis

Es ist nun schon ein paar Tage her, dass ich mir vorgenommen hatte ein klassisches martabak manis – Rezept hier einzustellen. Auslöser ist meine Beobachtung, dass der Beitrag „Käse und Schokolade oder Martabak manis“ einer der beiden meistbesuchten Beiträge dieses Blogs ist. Nach Sonnenuntergang, der auf Lombok Abend für Abend um 18:00 Uhr eintritt, wird es…

Tempeh-Nuggets oder „Bilder machen Speisen“

Rechtzeitig hatte ich gestern diesen kleinen Abendsnack, ein eiweißreiches, sättigendes, indonesisch orientiertes Fingerfood fertig, um der Tradition folgend den Sonntagabendkrimi zu schauen.  Auch blieb mir ausreichend Zeit, Fotos zu machen und sogar noch ein wenig zu experimentieren, als mir die ersten Aufnahmen dann doch nicht zusagten: Irgendwie sehen die Nuggets da so verdammt nach nichts…

Wasserspinat mit Fischbällchen – Tumis kangkung terasi dengan bakso ikan

Man könnte es Schicksal nennen, positiv gewendet Glück oder aber schlichtweg bei dem bleiben, was es nun einmal war: Unachtsamkeit. Den Einkauf auf dem Rückweg vom Büro nach Hause erledigte ich routinemäßig. Ich war nach einer ausgesprochen spannenden und ereignisreichen Arbeitswoche, jetzt da das Wochenende begann, doch auch erschöpft und freute mich darauf, abschalten zu…

Babi Kecap Manis – Schweinebauch mit Kecap Manis

Kecap Asin und Kecap Manis sind indonesische Sojasaucen. asin bedeutet salzig und manis bedeutet süß. Kecap Manis ist eine dickflüssige, fast schon sirupartige Sojasauce, die kaum Salz enthält. Ihr malzig-süßes Aroma erhält die würzige Sauce durch den zugegebenen Palmzucker. Es gibt kein nasi goreng ohne Kecap Manis und ich habe euch hier schon Champignions aber…

feurigscharfes indonesisches Gemüsecurry

Manchmal koche auch ich mit einer fertigen Gewürzmischung, dann wenn es einfach einmal schnell gehen soll. So war das auch gestern.  Ohne viel Aufwand und dennoch superlecker wollte ich das nicht mehr ganz so frische Gemüse zubereiten. 2 leicht hutzelige Karotten, 1/2 Zucchini, 6 grüne Spargelstangen, die auch nicht mehr taufrisch waren, zwei kleine Paprika…

knuspriges Tempeh kering, zu gedämpften Klebreis und Kohlrabisalat

Vergangene Woche hatte ich mir wieder Glücksrollen für’s Büro gerollt. Dieses Mal allerdings mit einem selbstgemachten Dip aus Essig, Zitronensaft, Austernsoße, Honig, Chili und Knoblauch. Fragt mich nicht, denn ich weiß nicht mehr in welchem Verhätnis ich die Zutaten genau mischte. Solche Dips mache ich immer nach Gefühl und dem was gerade da ist. Ein…

Tahu Telur Surabaya

Und weiter geht es mit meiner  „Resteverwertung“. Heute habe ich mit einer einfachen indonesischen Eierspeise das Tahu aufgebraucht, das nach meinem milden Tahucurry im Kühlschrank übriggeblieben ist . Tahu Telur bedeutet wörtlich Tofu Ei und ist so eine Art frittiertes Tofu-Omelett. Das besondere und raffinierte ist das Sambal Patis mit Schrimpspaste und Erdnüssen. Diese süßwürzige…

indonesisches Gemüsecurry mit verunglücktem Lontong

Heute habe ich wieder ein Foto für euch mit einem Potpourri an Gemüse und Gewürzen, doch ganz ohne Ratespiel. Ich sage es euch sofort: Daraus machte ich ein herrlich mild wärmendes Gemüsecurry indonesischer Zubereitungsart. Die Basiszutaten für so ein feines Sayur Kare sind Kohl, Karotten, Bohnen und Kartoffel, also Zutaten, die wir hierzulande auch als…

Turopolje-Kotelett Bacem zu würzigem Kokos-Vollkornreis

sprachlos suche ich nach Worten, die meine Finger im ca. 7-Fingersystem a la Wiltrud an das virtuelle Whiteboard tippen werden. Kann das Zufall sein, hat das System, war es vorherbestimmt… Es macht in jedem Fall Sinn, freut mich und wird von mir gleich aufgegriffen werden. Heute habe ich zwei Koteletts vom Turopolje-Schwein in einer Bumbu…

Pergedel jagung – Maisbratlinge

mit Sambal kelapa an Mango-Papaya-Salat Pergedel jagung, Maisbratlinge, gab es immer und irgendwie konnten wir uns nie und niemals daran satt essen. Egal wie pleite wir mal gerade wieder waren, für Reis und die Basiszutaten zu Pergedel jagung reichte es doch.  Manchmal gab es dann noch pfannengerührtes Gemüse dazu, manchmal auch Hähnchen, Tempe oder Tahu….

Bakso terung goreng, Lontong kuning, Salat, Saté kambing & Tahu goreng

Die Rijstafel  ist eine Erfindung der holländischen Kolonisten in Indonesien. Sie bezeichneten damit ein riesiges langes Buffets mit bis zu 40 verschiedenen aromatischen Gerichten von Fisch, Fleisch und Gemüse der indonesischen Küche. Auch Salate werden dazu gereicht. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Schalen mit gekochtem Reis. Jeder bedient sich selber am Reis und kostet dann die…

Sambal Semangka zu Blumenkohl und Tempeh in Kokos-Kichererbsen-Tempura

so schmeckt der Sommer 😅 Blumenkohl und Tempeh in Kokos-Kichererbsen-Tempura Tempura-Teig 200 ml Kokosmilch 1 EL Sojasauce 1 TL Kurkuma 2 Knoblauchzehen 1 Stückchen Ingwer 1 Stückchen Galgant 1/2 TL Koriandersamen 1 Kemirinuss 3 EL Kichererbsenmehl 3 EL Dinkelgrieß Ausserdem 6 – 8 Scheiben Tempeh ein kleiner Blumenkohl (Die Blumenkohlröschen in Scheiben zerteilen) neutrales Öl…

Omelet kelapa dan kacang tanah – ein nussigfrisches Frühstück

Kokosnussomelette mit Erdnüssen 1 Ei mit 2 klein gewürfelten Knoblauchzehen, 1 Stückchen klein gewürfeltem roten Chili und einem kräftigen Schuss Ketjap manis schaumig verquirlen. 1 Handvoll grober Kokosnussraspel und 1 Handvoll gerösteter und gehackter Erdnüsse unterheben. Eine Pfanne mit wenig Öl erhitzen und die Masse hineingeben. Von beiden Seiten gar braten. Mit etwas frischem Obst,…

Gado Gado oder Mischmasch mit schneller Erdnusssoße

Also dieses Stöbern durch die vielen tollen Kochblogs ist schon echt gefährlich. Da gibt es nicht nur so viele Anregungen und Inspirationen, gute Ideen und tolle Tipps. Da bekomme ich Appetit. Heute Abend war es ganz schlimm, da hatte ich plötzlich das Gefühl soooooo richtig hungrig zu sein. Ich ließ die Kochblogs mit knurrendem Magen…

Pandankuchen mit Kokosfüllung zu Katzenkaffee

Anja Beckmann berichtet in ihrem Reiseblog Travel on Toast über ihren Besuch auf einer Kaffeeplantage auf Bali. Sie beschreibt dort sehr schön, wie eine vorbildliche Kopi Luwak Produktion aussieht.  Und ich bin überzeugt, dass die Kaffeebohnen des kleinen Paketchens Kopi Luwak, das mir mein Sohn von seinem letzten Indonesienbesuch mitbrachte, tatsächlich von wild lebenden Luwaks…

Das Rendangexperiment

Rendang daging ist Fleisch, das sehr langsam in würziger Kokosmilch gegart wird.  Ursprünglich stammt dieses Gericht wohl von Westsumatra und war eine Methode, das Fleisch eines frisch erlegten Büffels ohne Gefriertruhe und trotz tropischer Hitze lange haltbar zu machen. Das beste Rendang, das ich je kosten durfte, hatte Rils Mama gemacht. Wie bei vielen traditionellen…

Räucherfisch – Sprossensalat

Eine kleine sättigende Erfrischung ist dieser indonesisch angehauchte Salat mit Räucherlachs und geräucherter Forelle. Mir schmeckt er besonders gut zu nasi udak (Kokosreis). Den Reis mache ich übrigens immer in meinem persischen Reiskochtopf und gerade nasi udak schmeckt darin gedämpft super aromatisch. Die Kokosreiskruste, die dabei entsteht ist einfach genial. Auf indonesisch wird die Reiskruste,…

Nasi udak – Kokosreis

Kokosreis ist schnell gemacht und unglaublich lecker! Ich nehme gerne Vollkornreis, doch Ril hat damals immer gelacht, wenn ich mit ungeschältem Reis ankam. Für ihn waren das Körner und kein Reis 🙂 Der Reis läßt sich auch ganz einfach im Reiskochtopf zubereiten, falls ihr einen habt. Zutaten für 2 – 3 Personen 200 g Langkornreis,…

Ril’s Martabak

Einmal, als ich Ril während seines Studiums in Kaiserslautern besuchte, machte er mir Martabak. Das ist Hackfleisch in Blätterteig, knusprig, scharf und heiß. Kalt schmecken sie auch, sind dann aber nicht mehr ganz so knusprig. Ril hatte damals wenige indonesische Gewürze und Zutaten in seiner Studentenküche und musste improvisieren. An alles mischte er Sambal, eine …

Tschelo Saté und Grillgemüse

Grillsaison ist bei uns immer. Im Sommer draußen im Garten oder Park über Holzkohle und im Winter in der Küche auf dem Elektrogrill. Hier hatte ich 1 Becher Basmatireis mit 2 Bechern Kokosmilch, etwas Salz  und 3 zerdrückten Cardamonkapseln  im persischen Reiskochtopf gedämpft. Das Gemüse hatte ich mit wenig Olivenöl überzogen und auf dem Elektrogrill…