garmi o sardi

Ich habe das Wissen der iranischen Köchinnen über eine fein ausgewogene und gesunde Zusammenstellung der Zutaten und Speisen immer sehr bewundert. Immer wieder folgten sie mir bis dahin völlig unbekannten Kriterien, deren detaillierte Angaben sie von ihren Großmüttern und Müttern übernommen hatten. Im ersten Schritt unterteilen sie alle Lebensmittel nach „heißen“ (garmi) und „kalten“ (sardi)…

Mulla Nasrudin und das Rezept

Nasrudin ging eines Tages vergnügt vom Markt aus nach Hause. In der einen Hand hatte er ein schönes frisches Stück Leber, das er auf dem Markt erworben hatte und in der anderen Hand hielt er einen Zettel, auf dem ihm ein guter Freund sein köstliches Leberpastetenrezept niedergeschrieben hatte. Plötzlich stürzte vom Himmel ein Raubvogel auf…

Norooz – Wenn Ostern und Weihnachten zusammenfallen

Norooz, das altpersische Neujahrsfest, das seit über 3000 Jahren in  Ländern des altpersischen Gebietes wie Afghanistan, Iran, Kirgistan, Kurdistan, Turkmenistan und Usbekistan gefeiert  wird, ist seit 2009 in der Liste des Menschheitskulturerbes aufgenommen. Es ist wie Ostern und Weihnachten zusammen. Das Haus wird gerüttelt (geputzt), die Teppiche werden in der ersten Frühjahrssonne ausgeklopft, bei uns…

iranisch oder persisch?

Immer wieder höre ich Menschen von Persien und von Persern sprechen, statt von Iran und Iranern. Und wenn man wie ich nach Kochbüchern und Rezepten Ausschau hält, wird man schnell und reich mit Köstlichkeiten aus der persischen Küche beschenkt. Iranische Rezepte und Kochbücher sind dagegen rar gesät. Dabei ließ Reza Shah Pahlevi bereits 1935 im…