einfach & gut

Seit ein paar Tagen habe ich hohen Besuch! Töchterchen 1 ist eingekehrt und wir genießen ein wenig die Mutter-Tochter-Zeit. Unbedingt wollte sie gestern etwas für mich kochen und ich kann nur sagen, dass es verdammt lecker war: Es geht doch nichts über Pasta mit Olivenöl, Knoblauch, Petersilie. Salz, Pfeffer und Ricotta Salata 🙂  Eine ausführliches…

Farfalle di primavera – pasta integrale con la rapa e rabarbaro

Frühjahrsputz. Ich bin mitten drin. Küche und Blog werden ordentlich entstaubt. Der Blog hat ein neues Kleidchen an und seine Inhalte sortierte ich ein wenig neu, fand auch den einen und den anderen verrutschten Link, den ich wieder richtig aufhängte. Falls euch etwas schräges auffällt, sagt ruhig Bescheid, meine Augen schwächeln ein wenig. In der…

Lasagne alla zucca con salsiccia – Kürbislasagne mit Salsiccia

Heute gingen orientalische Gewürze mit einem italienischen Klassiker eine glückliche Liäson ein, die den Gaumen kleiner und großer Schleckermäulchen erfreuen kann. Mit Muse und Liebe ist diese Lasagne leicht nachzukochen. Aber ihr müsst euch trotzdem ein wenig beeilen, denn langsam verabschieden sich die Kürbisse und machen Platz für die ersten Frühlingsboten. Zutaten für 3 Portionen…

Pasta Ricotta mit Salsiccia Fresca Finocchio und Catalognasalat

Pasta Ricotta ist so lecker wie simpel zubereitet. Sie geht immer, wärmt die Seele und sättigt den Magen. Dieses Mal hatte ich sie ein wenig angereichert mit Salsiccia Fresca Finocchio und schwarzem Sesam. Zu dieser mildwürzigen Pasta gab es einen winterlichen Catalognasalat. Und es wehte ein Hauch von Bella Italia durch meine Küche. Zutaten für…

Tomatentorte

Fast das ganze Jahr über wachsen sie rund ums Mittelmeer unter riesigen Folienzelten. In Holland und auch hier bei uns werden sie ganzjährig unter Acrylglashimmeln auf Steinwollmatten angebaut.  Heere von summenden Hummeln stellen ihre Befruchtung sicher, quasi ganz natürlich. Menschen und hochmoderne Technik kümmern sich um die effiziente Wasser-, Licht- und Nährstoffversorgung.  Die roten Früchte…

2 x Maronen-Pilz-Ravioli und Möhrchen

Na, was meint ihr, welche Portion hätte euch wohl mehr zugesagt? In jedem Fall ist es immer wieder beeindruckend, wie maßgeblich Konsitenz und die Zugabe oder das Weglassen eines Krauts den Charakter einer Speise beeinflusst. Für meinen Geschmack waren mir die Ravioli, deren Pastateig ich ohne Ei zubereitet hatte, zu weich geraten. Ihr Aroma harmonierte…

Projekt 52 Wochen (23) Das Dreigenerationenselfie

Drei Frauen – Mutter, Tochter, Enkeltochter – trafen sich bei einem Italiener, der nicht mehr mit aufs Bildchen passte, zum Mittagstisch. Die Tageskarte bot: Ragù alla bolognese an Spaghetti Lauwarmer Salat in Balsamico Vinaigrette mit gebratenen Entenbruststreifen Pizza  con Salsiccia Pikante Scharfe Roastbeef Satés gegrillt an Rotwein – Balsamico Jüs mit Zucchini-Kartoffeln-Gratin und Broccoli Tortelloni…

Spaghetti con gamberi e pesto di pistacchi

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt ist bleibend. (Goethe) Zutaten für 1 Person Pistazienpesto  80 g Pistazien ohne Schalen 150 g frisches Basilikum 1 Knoblauchzehe 40 g Parmesan Pistazienöl Salz und Pfeffer Spaghetti mit Garnelen 4 Datteltomaten, gehäutet und halbiert 1 Knoblauchzehen 1 EL Olivenöl 125 g Spaghetti 4 Garnelen, ohne…

Buchweizen-Safran-Spaghetti mit Ölsardinen

Manchmal kommt es soooooooo ganz anders als gedacht. Ich ging in die Küche mit der Idee mir einen Salat aus Ölsardinen, Tomaten und Zitrone zu machen. Vor einigen Tagen hatte mich so ein Salat hier in wordpress angelacht. Seither spukte er mir im Kopf herum.  Die benötigten Zutaten hatte ich vorrätig. Doch der Weg von meinem…

Zitronensahnespaghetti mit grünem Spargel und Garnelen

Ich kann ihn schon einatmen, hören und riechen, ja sogar sehen, trotz der Kälte. Der Frühling naht unaufhaltsam, ist mit einem Fuß schon in der Tür. Die Tage sind merklich länger hell, ich werde wieder von den Vögeln mit geweckt. Die Osterglocken stehen hier in der Knospe, Tulpen zeigen ihre grünen Blätter und die Krokusse…

Arancini smarter auf Insalata di puntarelle

Ein wundervolles Resteessen! Arancini  sind die leckeren frittierten Reisbällchen, eine Spezialität der sizilianischen Küche, die unterschiedliche Füllungen enthalten können. Der Name leitet sich von ihrer Farbe und ihrer Form ab, die an klei­ne Orangen erinnern. Arancino bedeutet übersetzt „kleine Orange“.  Meine kleinen Orangen sind ein wenig kantig geworden, weil ich sie nicht friftierte, sondern nur…

Ossobuco aus dem Crocky an Safranrisotto

Großtante Ilse war eine entfernte Verwandte meiner Mutter, die sie ein wenig suspekt fand. Denn Tante Ilse hatte studiert und niemals geheiratet. Sie wurde Professorin,  sprach 8 Sprachen und reiste um die Welt.  Damit war sie eine Sonderling in einer Familie von kleinen Kaufleuten und Handwerkern.  Ich war acht  Jahre alt und sie achtzig  als…

Rote Bete – Haselnuss Torte

Wir haben so unsere Regeln und Rituale; auch am Arbeitsplatz. Bei uns beispielsweise ist es üblich, dass eine Kollegin aus der Administration wenige Tage vor einem anstehenden Geburtstag mit einer Moderationskarte und einem braunen Briefumschlag durch die Büros zieht und sammelt: In den braunen Briefumschlag wird Geld für ein gemeinschachtliches Geschenk gesammelt und auf der…

Vollkornspaghetti mit Cedro und Fenchelschnitzelchen

Aus einer Erkältung wuchs eine Bronchitis. Aus der Bronchitis wurde eine Lungenentzündung. Die dritte Woche beginnt und Besserung scheint immer noch nicht wirklich in Sicht. Langsam bin ich es müde und leid. Also ihr bösen Bakterien und Schleimmonster – unmittelbar muss ich an den schwarzhaarigen Karius und rothaarigen Baktus denken, aus dem gleichnamigen norwegischen Puppenfilm…

Insalata di patate da Sicilia

8 kleine Kartöffelchen 1/2 Fenchel 1 roter Chicorée 4 Blatt Endiviensalat 6 Puntarelle des Catalogna cimata (optional, alternativ andere Salatblätter) 1/4 Cedro 1 kleine Knoblauchzehe 1 TL Kapern (in Meersalz eingelegt) 1/2 TL getrocknete Minze 1/2 Tl Oregano 1 TL Fenchelsamen 1 EL Pinienkerne Saft einer Bitterorange Abrieb 1/2 Bitterorange und 1/4 Zitrone Pfeffer 3…

Ho mangio troppa catalogna, la catalogna… 🎶 🎶

Kennt ihr dieses Gemüse? Es ist in dieser Form typisch für italienische Winter, aber auch für den Frühling in bella italia, besonders  um die Regionen Latium , Venetien und Apulien. Catalogna cimata, auch Spargelchicoree, also cicoria asparago genannt, ist ein Zichoriengewächs. Genau genommen ist es die zarte, junge, noch kindliche Form des Catalogna, dem Riesenlöwenzahn,…

Resteessen meraviglioso – Tagliatelle individuo con fichi e funghi porcini

So, wie ich die Ravioli am Wochenende hergestellt hatte, war noch eine ganz schöne Menge Pastateig übrig geblieben. Der kullerte mir nun fast entgegen, als ich den Kühlschrank öffnete. „Jaja, ich habe doch schon an dich gedacht…!“ Schwarzweißbilder von beherzten Sizilianerinnen, die in der Küche ausdauernd Spaghetti und Spagehttini mit den Händen rollen und anschließend…

Polenta-Zucchini Auflauf mit saurer Estragonsahne

Der Maisgrieß, die Basis meiner Polenta, ist reich an Kalium, Magnesium, Eisen, Kieselsäure und in erster Linie an Kohlenydraten. Die Zucchini stärkt dank Vitamin C, Folsäure, Zink und Kalium das Immunsystem, ebenso die Berberitzen. Diese gelten in der ayurvedischen Heilkunde  als eines der besten Mittel um Toxine im Körper zu zerstören. Täglich gegessen sollen sie…

Und noch mehr fiori di zucca …

… hat mir meine Balkonpflanze geschenkt. Ich erwähnte die Drei ja schon. Heute habe ich sie dann einmal gefüllt! Zutaten 3 Zucchiniblüten etwas Schafskäse (ein cremiger, milder sollte es sein) 4 frisch gezupfte Basilikumblättchen 6 zarte, frisch gezupfte Petersilienblättchen etwas schwarzen Pfeffer, ggfs. Salz 1 Eiweiß 1 EL frisch geriebene Semmelbrösel 1 EL Olivenöl Küchengeräte…

Carbonara…

…et una Coca Cola Orangina Als ich in dem Alter meiner Tochter war, da war das ein Sommersonnenhit. Und weil ich den so toll fand, liebte ich auch Spaghetti Carbonara mit Coca Cola. Bei uns zu Hause gab es damals Gabelnudeln mit Tomatenhackfleischsauce. Die aßen wir mit Messer und Gabel. Ich erinnere mich noch, dass…

Heute feiert die Republik Italien ihren 69. Geburtstag

Am 2. Juni 1946 stimmten 54,3 % der Italiener gegen die Monarchie. Das war die Geburtsstunde der parlamentarischen Republik Italien, die heute 69. Geburtstag feiert. Seit 1948 wird an den Kaiserforen in Rom eine Militärparade zu Ehren der Republik abgehalten und die Nationalfarben Italiens Grün, Weiß und Rot werden von einer Kunstflugstaffel am Himmel abgebildet. Neben dieser…

Spaghetti aglio olio e peperoncino e prezzemolo

Seit der Geburt meiner jüngsten Tochter weiß ich es ganz eindeutig und sicher: Es gibt ein italienisches Spaghetti – Gen, das eher dominant als rezessiv ist und sie hat es von ihrem Vater geerbt. Lange Zeit waren es ausschließlich Spaghetti pomodori oder Bolognese, die das Kind anstandslos und ohne jedes Mäkeln aß. Pizza Margarita akzeptierte…

Carpaccio di manzo al cedro

Sizilien, das Land der Zitronen und Orangen und dann das: Zitronen, die kaum Fruchtfleisch haben, dafür aber warzenartige und grobporige Schalen. Das Weiße zwischen der gelben Schale und dem bisschen Fruchtfleisch ist dafür zentimeterdick. Ich kannte ja bisher nur von den Zitronen und Orangen, dass gerade diese weiße Zwischenhaut so fürchterlich bitter schmeckt. Leute, ich…

Maronignocchi an Gurken-Tomaten-Salat

„Mensch, da ist ja noch der Kartoffel-Kastanienmehl-Teig im Kühlschrank“, dachte ich recht erleichtert, weil so viel anderes wichtiger war, als lange zu kochen. Heute habe ich einfach Gnocchis daraus geformt. Es waren immer noch viel zu viele für mich, also habe ich einen Teil davon eingefroren. Das geht prima und später, wenn man die noch…

Rigatoni alla norma mit Auberginenschnitzelchen

Heute bei der tollen Maisonne wurde es sizilianisch 🙂 So kann es gehen: Zunächst wird die Aubergine vorbereitet. Dafür braucht ihr: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen etwas Rosmarin Salz         Ihr zerteilt die Aubergine längs in zwei Teile im Verhältnis 1:2. Das kleiner Stück schneidet ihr in Scheiben, legt sie auf einen Teller,…