persischer Gersteneintopf (Ash_e Djo) – آش جو

Ich erinnere mich noch  als sei es gestern gewesen. Wir hatten an einem Wintersonntagmorgen beschlossen bei diessem Schitwetter eine Sonderausstellung der Kunsthalle zu besuchen.  Als wir das Museum wieder verließen, nieselte es naßkalt aus einem grauverhangenen Himmel. Amon knipste seinen schwarzen Schirm auf, ich hakte mich bei ihm unter und wir schlenderten noch ganz vertieft…

persischer Reiskuchen mit Hühnchen (Tahchin Morgh) – ته چین مرغ

Heute stelle ich euch ein weiteres  kultiges Gericht der persischen Küche vor. Tahchin morgh. Es ist eine Art herzhafter Reiskuchen aus Basmatireis, Joghurt, Ei, Safran und Hühnerfleisch. Bodenständige, aber hochwertige Zutaten gehen dabei ohne Aufwand eine äusserst harmonische und befriedigende Verbindung ein: Wolkenweicher Basmatireis mit zartem Hühnchen wird  von einer goldenen Knusperreiskruste umhüllt. Safran und…

Kürbispfannkuchen, karamelisierte Quitte und Gewürzsirup (shirini kakà kadoo, beh wa sharbat) – شیرینی کاکا کدو, به و شربت

Kakà sind persische Pfannküchlein, eine Spezialität aus dem Nordwesten Irans, der grünen, am Kaspischen Meer gelegenen Provinz Gilan.  Von hier stammt der Sadri, persischer Reis und der köstliche Sadri dudi, ein geräucherter Reis. Neben den weiten Reisfeldern ist diese Region von Landwirtschaft, Meereskultur und dem Agrahandel geprägt. Die Menschen Gilans gelten als shekamoo, Leckermäulchen bzw….

Einmal kochend um die Welt – Türkei: Hamsili Pilav

Mein Kochlöffel streifte auf der Landkarte von Georgien aus Richtung Südwesten über Aserbeidschan, um im Norden der Türkei am Schwarzen Meer zu stoppen. Diese Region wird durch das pontische Gebirge von Anatolien getrennt und ist bekannt für seine riesigen Haselnussplantagen, den Honig und hervorragenden Tee.  Zudem ist  das Schwarze Meer reich an winzig kleinen, dünnen,…

Hähnchentajine mit Oliven und Salzzitrone

Die schwarzhaarige Frau wippte kurz auf ihren Zehenspitzen hoch, um Ute zur Begrüßung in ihre Arme zu schließen. Dann bat sie Ute die Schuhe gegen die bereitgestellten Hausschuhe einzutauschen. Ute folgte ihr durch den kleinen Flur in eine große Wohnküche. In der Mitte des Raumes stand ein runder Tisch bereits fertig eingedeckt. Die Küchenmöbel sahen…

Sekanjabin

Es ist wieder soweit. Die Zeit für erfrischende, kühlende, energiespendende, gesunde und leckere Sommergetränke hat begonnen.  Ayran, Dugh, Lassis, Limonanden, Wasser, infused water und Eistees warten alle darauf genossen zu werden. Ich mag sie alle. Und je nach Sommerhitze und Stimmung bevorzuge ich mal den einen und mal den anderen Drink. Mein Kühlschrank ist jetzt…

gefülltes Brot nach türkischem Vorbild aus der Hand geschüttelt

Meine Mutter kann sehr gut backen. Sie hat es von ihrem Vater, der Konditormeister war, gelernt und hatte viel Freude daran. Früh band sie mich mit beim Backen ein. Ich hatte meine eigene kleine Rührschüssel, ein Holzrührlöffelchen, ein kleines Nudelholz, kleine Kuchenbackförmchen und Plätzchenausstecher. Diese Sachen waren nicht zum Spielen, die waren tatsächlich zum Backen…

Lubia Polo (لوبیا پلو ) – Reis mit grünen Bohnen

Nachdem ich wochenlang keinen Reis gegessen habe, scheint gerade ein rechter Heißunger auf Reis, genau genommen eine „Polomania“ bei mir ausgebrochen zu sein. Erst gab es vor wenigen Tagen ein Garnelenpolo, dann ein Spargelpolo und jetzt ein fast traditionell zubereitetes grüne Bohnen Polo. Ja, so ergeht es mir oft. Immer einmal wieder durchlaufe ich Phasen…