Omelett mit Datteln (Omleteh Khorma) – املت خرما

Jedes Mal wenn ihr Bruder Pajam um ein Omleteh Khorma bat,  grinste Parvin flüchtig und eilte in die kleine Küche, die vom Eingangsbereich der Wohnung links abging. Einmal ging ich ihr nach und sah, dass sie rasch  zwei Eier mit einer Gabel in einem Schälchen verquirlte. Dann knackte sie eine handvoll Walnüsse , löste die…

Buchweizen-Rote Bete-Pfannküchlein mit Gurken-Lachs-Joghurt

Manchmal werden überraschende Bezüge und Verbindungen transparent. So auch gestern Abend, als Alex mich auf das Cover der Platte Grand Illusions von Styx aus den frühen 1980er Jahren aufmerksam machte. Ich kannte es nicht. Überhaupt meinte ich die Band Styx nicht zu kennen, sie musste wie so vieles einfach an mir vorbeigelaufen sein. Aber gehen…

Pistazien-Rosen-Pfannkuchen mit Erdbeeren

Hm! Wie so oft ist das ein Sonntagmorgen, an dem kein Brot im Haus ist.  Oftmals warte ich ja dann einfach noch ein paar Stündchen, bis ich ein schnelles Hefebrot gebacken habe, weiche auf Haferflocken & Co aus, genieße ein Omelett oder wie heute einen Pfannkuchen. Dieser hier war besonders fein, fast ein wenig dekadent,…

UHAAA AHAHAHAAA… ein Gruselmonsterverjagfrühstückchen für die Freiheit

Heute ist Reformationstag, „it’s Halloween again!“ und morgen dann ist Allerheiligen. Wie hängt das zusammen? Halloween ist ein Import – Brauchtum, ähnlich dem Muttertag und dem Valentinstag; ein Spiel mit der Lust am Verkleiden und dem angenehmen Gruseln, das Dunkelheit und Tod auslösen, solange sie uns nicht zu nahe kommen. Halloween ist aber auch ein…