Der süße (Hirse)Brei mit einer Prise Orient und frischem Obst

Als kleines Mädchen, das noch lange nicht eingeschult werden sollte, liebte ich ganz besonders das Märchen vom süßen Brei. Es war meine Oma, die es mir immer und immer wieder vorlas, wenn ich bei ihr zu Besuch war. Natürlich wollte ich dann auch einmal diesen süßen Brei probieren und die Oma kochte mir einen Vanillepudding oder…

Rosenreis (گلپلو) mit Basilikum-Pistazien-Joghurt

Nur ein Tropfen Rosenöl oder ein Spritzer Rosenwasser und die Welt verändert sich: In dem Augenblick, in dem Octavian Sophie die silberne Rose überreicht und sie an deren Blüte schnuppert, strömt aus dieser der Duft einer echten Damaszener-Rose: Ist wie ein Gruß vom Himmel . Diesen Himmelsgruß kann man auch über orientalische Speisen empfangen. Durch…

Pistazien-Rosen-Pfannkuchen mit Erdbeeren

Hm! Wie so oft ist das ein Sonntagmorgen, an dem kein Brot im Haus ist.  Oftmals warte ich ja dann einfach noch ein paar Stündchen, bis ich ein schnelles Hefebrot gebacken habe, weiche auf Haferflocken & Co aus, genieße ein Omelett oder wie heute einen Pfannkuchen. Dieser hier war besonders fein, fast ein wenig dekadent,…

Millefeuille mit Ricotta-Granatapfel-Füllung – Wie ein Märchen aus 1001 Nacht

Fein, Noblesse, knusprigzart und dezent leuchtend weiß, rot, grün zwischen braunen Blättchen, das war die rechte Süßigkeit für heute Nachmittag. Ich dachte an Shakespeares Julia, deren Nachtigall in einem Granatapfelbaum saß und an die Königin von Saba, die so verrückt nach Pistazien gewesen sein soll, dass sie sich und ihrem Hof die gesamte Pistazienproduktion Assyriens…